Malik Celiktas kehrt zum FC Overberge zurück

1287

Fußball: Vom TSC Kamen zum FC Overberge. Malik Celiktas hat sich trotz einer Vielzahl lukrativer Angebote für den Weg an die Hansastraße zum neuen Spieljahr entschieden. Für ihn ist es eine Rückkehr nach Overberge, denn er hat dort schon in der Bezirksliga das FCO-Trikot getragen.

Marco-Oliver Deiting, Sportlicher des FC Overberge: „Mit Malik haben unsere Trainer ihren absoluten Wunschspieler für den Angriff erhalten. Er komplettiert unser vorhandenes Stürmerportfolio mit dem Attribut Geschwindigkeit. Er hat in den letzten Jahren überdurchschnittliche gute Torquoten erzielt und kommt beim TSC in 17 Spielen auf derzeit 20 Tore.“

Der Transfer kam über die exzellenten Kontakte von Tuncay Sönmez zu Celiktas zustande. Beide, Sönmez als Trainer beim TSC Kamen und Celiktas dort als Sürmer, arbeiteten einige Jahre zusammen. Sönmez ist jetzt bekanntlich A-Jugend-Coach in Overberg. Deiting: “ Alle Beteiligten sind froh, Malik bei uns zu wissen.“ Mit Celiktas kommt nach Emre Beniz, Dennis Akyol und Furkan Bahcekapili der vierte TSC-Spieler zum FCO.

Bild: Malik Celiktas trägt in der kommenden Saison das Trikot des FC Overberge.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.