LTU Triathlet Kai Schmelzer im Allgäu am Start

286

Triathlon: Bei der  39. Auflage des sogenannten „Kult“ Triathlons in Immenstadt im Allgäu war auf der sogenannten Classic Distanz Kai Schmelzer vom Lauf Team Unna am Start.

Nach sonnigen Check-In am Vortag und einer gewitterigen Nacht mit kostenloser Räderwäsche startete das Event zeitig am Sonntag früh. Der Wettergott hatte ein Einsehen und mit dem Schwimmstart über die 1900 Meter Distanz im großen Alpsee ging der Niederschlag in flüssigen Sonnenschein über. Im Anschluss ging es auf die 85 Kilometer lange, anspruchsvolle Radstrecke. Dort waren die Highlights die Anstiege, wie den Kalvarienberg mit einer Steigung von rund 20 Prozent, welche zweimal zu erklimmen waren. Nach der 20 Kilometer langen Laufstrecke und dem kräfteraubenden Kuhsteig konnte Kai Schmelzer die ersehnte  Finisher-Medaille in Empfang nehmen. Mit einer Gesamtzeit von 05:30:33 Stunden (Schwimmen 00:44:30 / Rad 02:59:11 / Lauf 01:34:44) war es für den LTU Athleten die erste Mitteldistanz.

Foto: Kai Schmelzer.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.