Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
LTU-Starter erfolgreich auf der Langstrecke
LTU-Starter erfolgreich auf der Langstrecke

LTU-Starter erfolgreich auf der Langstrecke

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Leichtathletik: Beim Bottroper Ultra Festival traten bei schweißtreibenden Temperaturen Alexandra Richter über 100km, Mario Windelschmidt bei der Deutschen Meisterschaft im 24Stunden-Lauf und Antje Thielmann beim Sechs-Stunden-Lauf an den Start.

Während Alexandra Richter als zweite Frau in einer Zeit von 13:11:28 Std. die Ziellinie überquerte, erkämpfte sich Mario Windelschmidt mit insgesamt gelaufenen 151,420 km die Bronzemedaille in seiner Altersklasse und den insgesamt 32. Platz. Antje Thielmann lief eine Strecke von 32,424 km womit sie sich den 4. Platz in ihrer Altersklasse und den 21. Platz unter den Frauen sicherte.

Christian Hahnen trat unter ebenso schweißtreibenden Bedingungen beim Burg-Märchenwald-Marathon an, wo er über die Ultramarathon-Distanz von 52 km als 15. seiner Altersklasse und 60. der Gesamtwertung nach 5:57:36 Std. ins Ziel einlief. Zeitgleich nahmen Michael Theil und Jochem Wüstemann beim Cyclassics Radrennen in Hamburg über eine Distanz von 101,8km teil, für die sie 2:39:38 Std., bzw. 2:55:00 Std. benötigten und die Plätze 445 und 1180 in der Altersklasse 50 belegten.

Bild: Alexandra Richter (re.) überquerte als zweite Frau in einer Zeit von 13:11:28 Stunden die Ziellinie beim Bottroper Ultra Festival.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.