LSF-Vorbereitungskurs zum AOK-Firmenlauf beendet – Über 50 Kursteilnehmer gehen gut vorbereitet in den Lauf –

LSF-Vorbereitungskurs zum AOK-Firmenlauf beendet – Über 50 Kursteilnehmer gehen gut vorbereitet in den Lauf –

Leichtathletik: Mit einer Abschlussrunde endete der Vorbereitungskurs der Laufsportfreunde-Unna zum diesjährigen AOK-Firmenlauf am kommenden Donnerstag (17. Mai). Gut vorbereitet konnte Kursleiter Volker Viebahn die über 50 Teilnehmer in den Lauf entlassen. Beim abschließenden gemütlichen Beisammensein am Grill lobte er den guten Teamgeist innerhalb des Kurses und den starken Willen der Teilnehmer, sich sportlich zu betätigen.

Regina Flaß, Abteilung Marketing, der AOK-NordWest, Geschäftsstelle Unna, überbrachte die Grüße des Unternehmens und verteilte die versprochenen AOK-Laufsocken an die Teilnehmer. Sie lobte die gute Kooperation mit den Laufsportfreunden und den Anstieg der Teilnehmerzahlen. Simone Arndt vom Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna war die Glücksfee bei der Verlosung der zwei AOK-Sportwertgutscheine. Sandra Mersmann und Edelgard Brackelmann sind die glücklichen Gewinnerinnen.

Für die Kursteilnehmer fielen keinerlei Kursgebühren an. Die Laufsportfreunde-Unna hatten um eine freiwillige Spende für den
Kinder- und Jugendhospizdienst gebeten. Die Teilnehmer machten davon regen Gebrauch. Lange saß man noch in gemütlicher Rundel zusammen. Einige Teilnehmer/innen gaben ihr Versprechen: „Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, wir sehen uns nach dem Firmenlauf beim normalen Training, der Laufsportfreunde Unna wieder“. Mission gelungen, kann man da nur sagen.

Bild: Der Vorbereitungskurs der Laufsportfreunde-Unna zum diesjährigen AOK-Firmenlauf endete mit einem gemütlichen Beisammensein.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .