LSB-Präsident Stefan Plett zu Gast beim WTV

Tennis: Hoher Besuch beim Westfälischen Tennis-Verband in Kamen. Seit Januar ist Stefan Klett Präsident des Landesportbundes NRW. Bei seinem Antrittsbesuch stand nicht nur der Austausch mit WTV-Geschäftsführer Andreas Plath und WTV-Präsident Robert Hampe über die herausfordernden vergangenewn Wochen un die zkünftigen Projekte auf dem Plan. Auch konnte sich Klett ein Bild vom Wettkampfgeschehen der German Ladies Series presentedit by Porsche machen. Die Zwischenrunde der Turnierreihe fand wie berichtet an der Westicker Straße statt.

Bildzeile: (v.li.) Andreas Plath (Geschäftsführer WTV), Stefan Klett (LSB-Präsident), Norbert Krusch (WTV-Vizepräsident Sport- und Vereinsentwicklung) und Robert Hampe (WTV-Präsident) / Foto WTV.

Vorheriger ArtikelNeue Coronaschutzverordnung bringt neue Lockerungen im Sport
Nächster ArtikelDJK Germania Kamen blickt auf eine starke Saison zurück

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.