Laufsportfreunde Unna: Keine Sommerpause für Langläufer – Vorbereitung für den Herbst beginnt

352

Leichtathletik: Erfolgreich haben die diesjährigen Kursteilnehmer, am Vorbereitungskurs der Laufsportfreunde Unna zum diesjährigen Firmenlauf, den eigentlichen Lauf, Dank der guten Vorbereitung, sehr gut überstanden. Viele schnuppern nun weiter im normalen Trainingsbetrieb des Vereins. Unter den Interessenten verlosen die Laufsportfreunde zum Ferienbeginn, am 12.7.2018 eine kostenlose, einjährige Mitgliedschaft und eine komplette Laufbekleidung.

Schnuppern gilt allerdings nicht für die gestandenen Mitglieder des Vereins. Da heißt es nun ab dieser Woche Beginn der Vorbereitung auf die kommenden Herbstwettkämpfe. Zielveranstaltung soll in gut 130 Tagen der
RheinEnergie Marathon am 7.10.2018 in Köln sein. Derzeit stehen schon rund 13.500 Teilnehmer/innen
in der Starterliste des Veranstalters. Die Laufsportfreunde gehen in den Disziplinen Halbmarathon, Marathon und Marathonstaffel an den Start. Sportwart Stefan Wozny hat ein 8-wöchiges Grundlagenprogramm und danach ein 12-wöchiges, gezieltes Wettkampftrainingsprogramm zusammengestellt. Interessenten sind zu denTrainingsstunden dienstags/donnerstags um 18.15 Uhr und samstags um 7.30 Uhr im Bornekamp willkommen.

Bild: Aus Laufanfängern werden „Schnupperläufer“.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.