Lauf Team Unna mit letzten Wettkämpfen vor Weihnachten

Lauf Team Unna mit letzten Wettkämpfen vor Weihnachten

Leichtathletik: Einen sehr schnellen Laufkurs in Essen hatte sich Neumitglied Jochem Wüstemannvom Lauf Team  ausgesucht. „Nur“ zu Platz 24 in seiner AK M50 reichte die eigentlich ausgezeichnete Zeit von 43:00 Minuten. Allein im Bereich unter der magischen 40-Minuten-Marke blieben beim 28. Blumensaat-Gedächtnislauf, der auf einer Pendelstrecke am Baldeneysee ausgetragen wird, exakt 105 Beteiligte. Insgesamt lag bei einer Beteiligung von 433 Finishern das Niveau sehr hoch.

Die Bertlicher Laufserie in Herten, jetzt mit der dritten Veranstaltung für dieses Jahr abgeschlossen, ist immer wieder ein gutes Terrain, um seinen Leistungsstand zu überprüfen. Das Vereinsmitglied Mario Windelschmidt führte jetzt drei seiner Kinder dahin, wo sie sich teils mit neuen persönlichen Bestzeiten auf der 5km-Strecke zurückmeldeten. Julian Windelschmidt finishte mit 21:54 Minuten (1. Platz M13) in neuer Bestzeit, sein Bruder Sebastian – ebenfalls mit Bestzeit – benötigte lediglich 40 Sekunden mehr (22:34 / 1. Platz M11), und Emily-Sara (2. Platz W12) erreichte nach exakt 27 Minuten das Ziel.

Bild: (v.li.) die Geschwister Emily-Sara, Julian und Sebastian Windelschmidt 

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .