Lauf Team Unna: Jahreshauptversammlung ehrt Mitglieder für besondere Leistungen

Leichtathletik: Bei der Jahreshauptversammlung des Lauf Team Unna ließ der 1. Vorsitzende Gerhard Zienczyk und sein Vorstands-Stab das läuferisch erfolgreiche Jahr 2018 Revue passieren. Neben zahllosen Wettkampfteilnahmen mit hervorragenden Einzelleistungen und neuen persönlichen Bestzeiten, wurden auch diverse bestehende Vereinsrekorde verbessert.

Mit dem Jüngsten beginnend wurden neue Vereins-Bestzeiten von Julian Windelschmidt (MU14) über 5km, Devon Droste (MU16) über 5km, Felix Katzenberg (MU18) über 10km, Cornelia Mashita (W60) über 5km, Monika Bonin (W65) über 10km und Erland Freienstein (M75) über 15km geehrt. Weitere Ehrungen wurden Andreas Amberger für seine herausragende Leistung beim Mammutlauf über 230km bei der Tortour de Ruhr, Monika Bonin für ihre erfolgreiche Teilnahme an den Welt- und Europameisterschaften sowie den Mitgliedern der beiden Mannschaften bei der NRW Halbmarathon Meisterschaften in Gütersloh bestehend aus Gabriele Droste, Maike Gurlitt und Tanja Sengotta für den 2. Platz (W40/W45) und Monika Bonin, Angelika Friedemann und Anita Basilowski für den 1. Platz (W60/W65) zuteil. Für ihre Einzelplatzierungen bei letzterem Wettkampf wurden darüber hinaus auch Cornelia Neumann und Petra Dellbrügger geehrt.

Kai Schmelzer und Franz Wiemann, letzterer war seit Vereinsbestehen unter anderem auch als 1. Vorsitzender und zuletzt noch als Pressewart für den Verein tätig, sind auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden. Die damit vakanten Ämter des Eventmanagers und Pressewarts wurden erstmals in der Vereinsgeschichte doppelt besetzt. Stefanie Schmelzer und Angelika Weiss wurden von der Versammlung einstimmig als Eventmanager und Christian Hahnen und Frank Katzenberg ebenfalls einstimmig als Pressewarte berufen.

Bild: Der 1. Vorsitzende Gerhard Zienzcyk (2.v.r.) mit einem Teil der im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrten Mitglieder.

Vorheriger ArtikelHandball-Bezirksliga: VfL gewinnt Kamener Stadtduell gegen Heeren – Siege für TuRa II und Oberaden II
Nächster ArtikelSSV fährt den dritten Sieg in Serie ein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.