Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Lauf Team Unna absolviert „den halben“ in Südkirchen
Lauf Team Unna absolviert „den halben“ in Südkirchen

Lauf Team Unna absolviert „den halben“ in Südkirchen

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Leichtathletik: Der elfte Halbmarathon  „übern Opsen hopsen“ lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer in die in den Nordkircherner Ortsteil Südkirchen. Unter den rund 240 Startern im Staffel- und Halbmarathonwettbewerb befanden sich wiederholt Mitglieder des Lauf Team aus Unna.

Die acht Angereisten waren trotz des böigem Windes und den anfangs gefühlt hohen Temperaturen um die 26Grad nach den zwei durchlaufenen Runden vollauf zufrieden. Als Tageschnellster erwies sich am Wochenende Uwe Rüping mit einer Zieleinlaufzeit von 1:49:36 Stunden (6. M50). Ihm folgten nach Zieleinlauf Anke Blaut in 1:54:30 Std. (2. W40), Petra Fischer in 2:02:55 Std (2. W55) und Michael Gruske in 2:02:56 Std. (7. M65), Erland Freienstein in 2:12:13 Std. (2. M75) sowie Fran-J. Wiemann in 2:19:23 Stunden (3. M70).

Angefeuert durch die Anwohner absolvierten noch zusätzlich Petra Wiercke-Kalkbrenner und Gerhard Ziencyck den Staffelwettbewerb. Sie finishten als nach 2:20:11 Stunden und rundeten die Manschfaftsleistung ab. Tenor beim LTU: Wie immer war es eine gelungene Veranstaltung und wir können sicher sein auch im nächsten Jahr wieder Mitgleider vor Ort anzutreffen.

Bild: Mitglieder des Lauf Team Unna vor dem Start

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.