Lars Stratmann und Ingo Wagner coachen gemeinsam Männer-Oberligist HC TuRa Bergkamen

588

Handball: Thomas Rycharski hat als Trainer des Männer-Oberligisten HC TuRa Bergkamen seine sich selbst auferlegte Auszeit noch nicht beendet. Ihn vertrat bisher alleine sein Co Lars Stratmann. Der bleibt auch weiter auf dem Trainerstuhl sitzen. Neben ihn setzt sich jetzt aber auch Ingo Wagner, Sportlicher Leiter und lange Coach der Oberliga-Frauen.

Im Gespräch mit SKU bestätigte Ingo Wagner sein Trainer-Engagement bei den Oberliga-Männern. „Der Vorstand ist auf mich zugekommen und hat mich gebeten, das Traineramt mit zu übernehmen. Da habe ich dann Ja gesagt. Mit Lars stehe ich jetzt gleichberechtigt in der Verantwortung.“ Sein Traineramt bei den A-Juniorinnen des ASV Hamm behält er weiter. „Da kommen wir uns mit den Terminen nicht ins Gehege.“

Auf den Saisonstart am 3. September arbeitet das Trainerduo Stratmann/Wagner jetzt hin. Der HC TuRa spielt in der Männer-Oberliga, Vorrunde Gruppe 2 und muss sich wie berichtet mit acht weiteren Teams messen. Bekanntlich hat sich die Mannschaft mit den Rückkehrern Niklas Domanski, Leon Fülber sowie Patrick Krümmer (ASV Hamm II) und Torhüter Henrik Hoppe (VfL Eintracht Hagen) verstärkt.

Bildzeile: Lars Stratmann (li.) und Ingo Wagner teilen sich fortan die Traineraufgaben beim Männer-Oberligisten HC TuRa Bergkamen / Foto TuRa.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.