Landessportfest der Schulen: Der KSB Unna ermittelt Fußball-Kreismeister

230

Endrunden der Kreismeisterschaften im Fußball – Fröndenberg eine Runde weiter

Fußball/Schulsport: Nachdem in der vergangenen Woche der Startschuss der Schulsportveranstaltungen, Landessportfest der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA, mit der Kreismeisterschaft im Schwimmen gefallen ist, gehen nun die Fußballerinnen und Fußballer in die nächste Runde.

Kreismeister Mädchen

Die Mädchen der WK II (Jg. 2004-2006) hatten am Donnerstag, 05.03.2020, den Vortritt an der Sportanlage des Gymnasiums Selm. In einer 5er-Runde, bestehend aus den Gastgebern vom Städtischen Gymnasium Selm sowie der Selma-Lagerlöf Sekundarschule Selm, den Gesamtschulen aus Fröndenberg und Kamen und dem Friedrich-Bährens-Gymnasium aus Schwerte, spielten die Schülerinnen um das Ticket zur nächsten Runde auf Regierungsbezirksebene. Nach zunächst einseitigen Spielen wurden früh die beiden Favoriten auf den Titel ausgemacht. Das Städtische Gymnasium aus Selm und die Gesamtschule Fröndenberg gingen jeweils ohne Niederlage in das entscheidende Endspiel gegeneinander. Nach zaghaftem Beginn beider Offensivabteilungen gelang der Gesamtschule aus Fröndenberg ein Doppelschlag zur 2:0 Führung. Diese Führung währte zunächst auch in der zweiten Halbzeit, in der die Schülerinnen des Gymnasiums aus Selm nochmal alles in die Waagschale warfen, aber die Schülerinnen aus Fröndenberg waren in der Breite besser aufgestellt und konnten den Sieg und den damit verbundenen Kreismeistertitel souverän über die Zeit bringen.

Vorrunde der Regierungsbezirksmeisterschaften

Die 1. Runde der Regierungsbezirksmeisterschaften findet am Mittwoch, 22. April 2020, in Dortmund statt. Der KreisSportBund Unna e.V. wünscht den teilnehmenden Schülerinnen viel Erfolg.

Bild: Kreismeister der Mädchen der WK II wurde die Gesamtschule Fröndenberg / Foto KSB.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.