KSVer Serif Yesil wechselt zum SV Frömern – SGM-Fußballer mit neuem Trainer-Team

793
Fußball: A-Kreisligist SV Frömern meldet den ersten Neuzugang für die neue Saison. Abwehrspieler Serif Yesil wechselt vom Königsborner SV an die Brauerstraße nach Frömern. „Er ist ein sehr erfahrener Mann“, begrüßt Adrian Ruzok, der zukünftige Cheftrainer des SVF, den Neuen. „Er wird uns defensiv sicherlich weiter helfen.“ Darüber hinaus sind die Frömerner Verantwortlichen noch in Gesprächem mit zwei weiteren Neuzugängen.
Die SG Massen stellt sich für die kommende Saison 2016/2017 breiter auf. Ralf Dreier erhält einen neuen Partner. Sascha Schumann, aktuell Trainer beim TuS Hemmerde, wird neuer Co-Trainer der Massener. Ralf Dreier bekleidet somit die Position des ersten Trainers auch in der kommenden Spielzeit. Markus Buch aktueller Co-Trainer wird neuer Torwarttrainer. Daniela Jorczik bleibt Physiotherapeutin und Björn Moneke wird weiterhin als Mannschaftsbetreuer fungieren.
Den Verein verlassen werden die Spieler Christopher Schultz und Jasper Hessenkamp. Ansonsten bleibt der aktuelle Kader zusammen. Des weiteren ist mit dem einen oder anderen Neuzugang zu rechnen. Die Vorstellung des kompletten Teams für die neue Spielzeit erfolgt am Sonntag, 10 Juli, am Sportplatz an der Sonnenschule.

Bild: Das neue Massener Trainer-Trio (v.li.) Sascha Schumann, Ralf Dreier und Markus Buch.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.