KSV-Vorstandsteam um Daniel Krahn für die kommenden zwei Jahre im Amt bestätigt

430
Fußball: Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Fußballer des Königsborner SV am gestrigen Montag wurde das Vorstandsteam um den Abteilungsvorsitzenden Daniel Krahn von den 33 anwesenden Mitgliedern für die kommenden zwei Jahre im Amt bestätigt.
Pandemiebedingt fand die Versammlung digital statt. In der knapp einstündigen Sitzung wurde über den aktuellen Stand der Abteilung informiert. Unter anderem wurde bekannt gegeben, dass die Mitgliedszahl trotz der langen Zwangspause konstant geblieben ist. Einen großen Dank sprachen die Anwesenden dem scheidenden Vorstand Finanzen Rainer Bücker aus, der für die Abteilung jahrelang tätig war.
Zum Ende der Sitzung fanden die Wahlen des Vorstandes statt. Hier wurde Daniel Krahn einstimmig von den 30 stimmberechtigten Mitgliedern für die kommenden zwei Jahre wiedergewählt. Ebenso ohne Gegenstimme wurde Patrick Theus als zweiter Abteilungsleiter gewählt. Auch Geschäftsführer Marcus Schreier, Vorstand Sport Lukas Bronner und der Vorstand Kommunikation Sven Runge konnten ohne Gegenstimme im Amt bestätigt werden. Außerdem wurde mit Anna Marten als neuer Vorstand Finanzen, ebenfalls ohne Einwand der Mitglieder, eine kompetente Nachfolgerin auf Rainer Bücker gewählt.
„In den ersten zwei Jahren im Amt haben wir gemeinsam als Team schon viel erreicht und ich bin sehr, sehr glücklich, dass die Vereinsmitglieder uns mit ihrer Wiederwahl nun erneut ihr Vertrauen gegeben haben. Dafür möchte ich mich noch einmal herzlich bei allen bedanken. Wir wollen und – davon bin ich fest überzeugt – werden in den kommenden Jahren den Königsborner SV weiter nach vorne bringen“, so der ‚neue’ und ‚alte’ Abteilungsleiter Daniel Krahn zur Wiederwahl.
Bildzeile: Daniel Krahn bleibt für weitere zwei Jahre Fußball-Abteilungsleiter beim Königsborner SV

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.