Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

KSV und VfL siegen deutlich in den Testspielen

KSV und VfL siegen deutlich in den Testspielen
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: In den Testspielen am Donnerstagabend setzte sich der Königsborner SV im A-Kreisliga-Vergleich gegen Pelkum 5:1 durch. Der VfL Kamen siegte 7:2 gegen B-Kreisligist Holzwickeder SC III.

Königsborner SV – 1. FC Pelkum 5:1 (5:0)
KSV: Gustafson, D. Duda, Schmitz, Kocabiyik, VL Wettklo, Wittwer, Dinyelu, Kalway, Steionacker, A. Staklies, Gumprecht (eingewechselt Krzyzak, Nolte, Arslan, Thomassen)
Tore: 1:0 (22.) Dinyelu, 2:0 28.) A. Staklies, 3:0 (28.) A. Staklies, 4:0 (44.) Schmitz, 5:0 (45.) Schmitz, 5:1 (53.) Leusmann.

VfL Kamen – Holzwickeder SC III 7:2 (1:1).
VfL: Liebner, E. Öztürk, Drees, Lisa, Straszok, Gehrmann, Ellerkmann, Losay, Bremkes, Öden, Scharfe (eingewechselt Haase, Ayyildiz, Y. Öztürk, Pötter).
Tore: 1:0 (22.) Kisa, 1:1 (35.) Emanuele, 2:1 (50.) Haase, 3:1 (55.) Bremkes, 3:2 (65.) Ambrosy, 4:2 (67.) Bremkes, 5:2 (70.) Bremkes, 6:2 (73.) Pötter, 7:2 (90.) Ayyildiz.

Jubiläumsspiel/Testspiel am Freitag
BSV Heeren – Borussia Dortmund U23 (19 Uhr)
SuS Oberaden – VfB Lünen (19 Uhr)

Bild: Der Königsborner Christopher Thomassen (vorne)  stürmt dem Pelkumer Tor entgegen. Rechts beobachtet Julian Nolte die Szene.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel