KSV-Oldies Unnaer Stadtmeister

544

Altherrenfußball: Ungeschlagen und nur mit einem Gegentor beim Auftaktspiel gegen den TuS Hemmerde (1:1) holte sich der Königsborner  SV die Unnaer Stadtmeisterschaft der Altherren im Hallenfußball. Acht Mannschaften waren in der Sporthalle des Ernst-Barlach-Gymnasiums angetreten. Vier, nämlich der KSV, SV Afferde,  SuS Lünern und Ausrichter TuS Alteheide, hatten sich nach den Vorrundenspielen für das Halbfinale qualifiziert. Hier setzten sich Königsborn und Lünern durch. Beide standen sich auch im Finale gegenüber, das die KSVer nach zwei Toren von Linke und einmal Fischer klar mit 3:0 für sich entscheiden konnten. Platz drei ging an den SV Afferde mit 3:1 im Neunmeterschießen gegen TuS Alteheide. Zur Stadtmeistermannschaft des  Königsborner SV gehörten Lambert, Brandt, E. Derwich, F. Griesdorn, Fabricius, Linke, Fischer, Krupka und Runge.

Vorheriger ArtikelKreispokalfinalspiele steigen in Heeren
Nächster ArtikelNur ein U17-Länderspiel in Holzwickede

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.