KSV-Fußballer läuten mit Daniel Krahn an der Spitze neue Vorstands-Ära ein

Fußball: Eine neue Ära auf der Vorstandsebene läutete die Fußballabteilung des Königsborner SV bei der Jahreshauptversammlung ein. Erwartungsgemäß wurde der alte Vorstand von den sich zur Wahl stellenden Personen in einer harmonischen Sitzung abgelöst. Einstimmig und ohne Gegenstimme erhielt Daniel Krahn von den über 60 Vereinsmitgliedern in der Gaststätte “Zum Kurpark” das Votum zum neuen Abteilungsleiter.
Im Anschluss wurden in einer Blockwahl Marcus Schreier zum neuen Geschäftsführer, Lukas Bronner zum neuen Vorstand Sport, Sven Runge zum Vorstand Kommunikation und Rainer Bücker zum Vorstand Finanzen gewählt. Zudem sind die in der letzten Woche vorgestellten Stellvertreter sowie der erweiterte Vorstand in ihre Ämter gewählt worden.
Der Königsborner SV bedankte sich bei seinem bisherigen Abteilungsleiter Gottfried Böcker, dem Sportlichen Leiter Horst Griesdorn sowie dem bisherigen Geschäftsführer Reinhard Kontze für ihre langjährige Arbeit. Gottfried Böcker erhielt für seine 16-jährige ehrenamtliche Tätigkeit ein KSV-Trikot.
Bild: Der neue KSV-Abteilungsvorstand Fußball dankte den “alten” Vorstandsmitgliedern Gottfried Böcker, Horst Griesdorn und Reinhard Kontze für ihr langjähriges Engagement / Foto KSV
Vorheriger ArtikelFinaler Heimauftritt des ASV
Nächster ArtikelNRW-Professionals beim Golfclub Unna Fröndenberg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.