Krombacher Westfalenpokal: Halbfinalspiele live im Stream

874

Fußball: Am Samstag, 15. August (ab 15 Uhr) werden die beiden Halbfinalspiele im Krombacher Westfalenpokal 2019/20 ausgetragen. Trotz der nach wie vor geltenden Zuschauerbeschränkungen müssen Fußballfans nicht auf die Partien zwischen dem RSV Meinerzhagen und dem SV Rödinghausen sowie dem Sportverein Schermbeck 2020 und der SpVg. Hagen 11 verzichten: Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) überträgt die Semifinals in einer kommentierten Livekonferenz auf der FLVW-Facebook-Seite.

Realisiert wird die Übertragung in enger Zusammenarbeit mit Die Ligen GmbH. Die Ligen ist ein international operierender Content Producer im Fußball und hat bereits in der Vergangenheit erfolgreich Live-Übertragungen für den FLVW im Krombacher Westfalenpokal und in der Oberliga Westfalen umgesetzt. Die zeitgleich stattfindenden Halbfinalspiele werden kostenfrei als kommentierte Live-Konferenzschaltung auf der offiziellen FLVW-Facebook-Seite (www.facebook.com/flvw.de) zu sehen sein.

Genau eine Woche später wird das Finale um den Krombacher Westfalenpokal im SportCentrum Kaiserau ausgespielt. Anstoß ist um 17:45 Uhr. Das Endspiel wird im Rahmen des bundesweiten „Finaltag der Amateure“ live in der ARD und im Sportschau.de-Livestream übertragen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.