Krombacher Westfalenpokal: FLVW streamt Halbfinale in Live-Konferenz

481

Fußball: Am Mittwochabend werden um 18 Uhr die beiden Halbfinalspiele im Krombacher Westfalenpokal angepfiffen. Dabei empfängt der SC Verl den SC Preußen Münster und die Sportfreunde Lotte den SV Rödinghausen. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) streamt beide Partien in einer Live-Konferenz auf dem FLVW-Facebook-Kanal. Hansi Küpper wird dabei live aus Verl kommentieren.

Normalerweise ist er in den ganz großen Stadien der Republik und Europas zuhause. Hansi Küpper kommentiert für Sky Fußballspiele in der 1. und 2. Bundesliga, in der Champions League oder im DFB-Pokal. Noch am Sonntag berichtete er live aus Nürnberg, als der VfL Bochum seine Aufstiegsparty nach dem 1:1 verschieben musste. Am Mittwoch geht es für den 60-Jährigen in die SportClub-Arena nach Verl, wo er das Halbfinale zwischen dem gastgebenden SC und dem SC Preußen Münster im Krombacher Westfalenpokal kommentieren wird. „Für mich ist der Amateurfußball eine Herzensangelegenheit. Deswegen habe ich mich sehr über die Anfrage aus Kaiserau gefreut“, sagt der gebürtige Essener, der in seiner Jugend selbst für den SSV Werne und den SV Herbern aktiv war.

„Amateurfußball ist Herzensangelegenheit“

Der ehemalige Westfalenauswahl-Spieler, der beim FLVW auch vor einigen Jahren seine Trainer-Lizenz absolviert hat, fungierte bereits beim vergangenen Finale um den Krombacher Westfalenpokal zwischen dem RSV Meinerzhagen und dem SV Schermbeck als Stadionsprecher. „Mir machen solche Spiele zwischendurch einfach Spaß. Ich komme aus der Region und bin den Menschen und den Vereinen hier nach wie vor sehr verbunden“, freut sich Hansi Küpper auf die Live-Übertragung aus Verl und Lotte.

Um die Spiele live im Internet zu verfolgen, ist weder ein Facebook-Konto noch eine Anmeldung in dem sozialen Netzwerk notwendig: Einfach über die Startseite von FLVW.de der Verlinkung zum Live-Stream (https://www.facebook.com/flvw.de/live) folgen.

Die Produktion vor Ort übernimmt ein Team des Filmernetzwerkes „Die Ligen“, das bereits in der Vergangenheit mehrfach erfolgreiche Live-Übertragungen für den FLVW im Krombacher Westfalenpokal und in der Oberliga Westfalen realisiert hat.

Bildzeile: Hansi Küpper, der in seiner Jugend für den SSV Werne und den SV Herbern aktiv war, kommentiert in der FLVW-Halbfinal-Konferenz des Krombacher Westfalenpokals live aus Verl / Foto FLVW.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.