Krombacher-Kreispokal: Newcomer erstmals im Pflichtspieleinsatz

899

Fußball: Die drei Newcomer Gurbet Spor Bergkamen (wieder dabei), FC Internationale Hamm und FC Romania Unita waren erstmals in dieser noch jungen Saison im Pflichtspieleinsatz und schlugen sich mehr oder weniger beachtlich. Vor allem das Unnaer Team FC Romania, vorwiegend mit rumänischen Spielern aufgestellt, bot dem nicht in Bestbesetzung angetretenen Bezirksliga-Aufsteiger TSC Kamen Paroli und überließ dem Favoriten nur einen knappen Sieg. SuS Lünern schlug den A-Kreisligisten BR Billmerich durch zwei Hutmacher-Tore mit 2:1 und steht in Runde 2.

SuS Lünern – Blau-Rot Billmerich 2:1 (2:0).
SuS: Gökce, Teske, Schweizak, D. Hawes, Oturak, Kitschke, K. Hawes. K. Hutmacher, Kramer, Öztürk, Wickfeld (eingewechselt Sakji, Siwiek, Becker, Evers).
BRB: Busch, Potthoff, Niehage, T. Schmidt, Eckhoff, Knabe. C. Schultz, S. Schmidt, Pickul, Lange, B. Schmidt (eingewechselt Zupancic, Glathe, Land, Clausmeier).
Tore: 1:0 (4.) K. Hutmacher, 2:0 (31.) K. Hutmacher, 2:1 (54.) Potthoff.

FC Internationale Hamm – TuS Niederaden 0:6 (0:1).
TuS:  Goldhahn, Williamson, Hilgert, Gastmeister, M. Müller, M. Schmidt, Diesner, Hans, Jeyarathan, Schulze-Beckinghausen, Adam (eingewechselt T. Müller, Mesic, N. Schmidt, Schemmann).
Tore: 0:1 (37.) Hans, 0:2 (48.) M. Müller, 0:3 (61.) T. Müller, 0:4 (64.) T. Müller, 0:5 (779.) T. Müller, 0:6 (88.) N. Schmidt.

TuS Hemmerde – Hammer SpVg 0:7 (0:1).
TuS: Hornkamp, Beckhoff, Brunsmann, Kimpel, Glombik, Beyer, Kuhlmann, von Rekowski, Pothmann, Reiß, Schole (eingewechselt Berkemeyer, Lamche, Gutsch, Dietrich)
HSV: Scierski, El Gourari, Janetzki, Saraman, Oxe, Ntiti, Nagis, Muambay, Hildebrandt, Lorengel Ocansey (eingewechselt Abdallah, Klossek, Dogan).
Tore: 0:1 (40.) Janetzki, 0:2 (66.) Ocansey, 0:3 (69.) Lorengel, 0:4 (72.) Dogan, 0:5 (74.) Oxe, 0:6 (85.) Abdallah, 0:7 (89.) Lorengel.

Gurbet Spor Bergkamen – TSC Hamm 3:6 (1:4).
Gurbet: Akti, Hamsi, Sarac, Nuhu, Demir, Dereli, E. Genc, Gültekin, Dalipi, Alveren, Kubala (eingewechselt Ö. Genc, Yildiz) .
TSC: Sariman, Nekic, Göksen, Maleski, Kavakbasi, Cördük, Bambil, Akyüz, Baskan  Akgöz (eingewechselt Aydin, Isiktekin).
Tore: 1:0 (2.) Dereli Strafstoß, 1:1 (5.) Baskan, 1:2 (35.) Akgöz, 1:3 (40.) Bambil, 1:4 (45.) Akyüz, 1:5 (54.) Göksen Strafstoß. 2:5 (55.) Demir, 2:6 (67.) Kavakbasi, 3:6 (70.) Dereli.

FC Romania Unita 2020 – TSC Kamen 1:2 (1:1).
Romania: Marin, I. Covit, Satcau, Covaci, A. Covit, Rusu, Vintila, Cofariu, Hainaru, Botu, Melnienco (eingewechselt Barbu, Ofari).
TSC: Tuzcuoglu, Akbulut, Kanar, Bozkurt, Karahan, A. Genc, C. Gül, Cirak, Rissane, T. Acar, Yavuz (eingewechselt Karatas, E. Gül, Gür)
Tore: 1:0 (12.) A. Covit, 1:1 (39.) Rissane, 1:2 (60.) T. Acar.

Bildzeile: Kai Hutmacher (re.) erzielte beide Treffer zum 2:1-Sieg des SuS Lünern gegen den klassenhöheren BR Billmerich.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.