Krombacher-Kreispokal: Hammer Oberligisten kommen eine Runde weiter

461

Fußball: Die 1. Runde im Krombacher-Kreispokal ist noch nicht komplett zu Ende gespielt – die Partie von Mühlhausen beim SSV Hamm am Freitag steht noch aus –  da standen bereits die ersten Begegnungen der 2. Runde auf dem Spielplan. Die beiden Hammer Oberligisten mussten vorziehen, weil sie am Sonntag im Westfalenpokal im Einsatz sein müssen. Beide setzten sich am Donnerstag jeweils 3:0 durch – Hammer SpVg nahm die Hürde am Bergkamener Nordberg mit 3:0 und Westfalia Rhynern setzte sich mit dem gleichen Ergebnis beim A-Kreisligisten Hammer SC durch.

FC TuRa Bergkamen – Hammer SpVg 0:3 (0:1).
TuRa-Co-Trainer Erkan Göklce: „Wir mussten Krause, Nagel, Akyol und Gül ersetzen, dennoch haben wir uns gut präsentiert gegen den Oberligisten. Klar, Hamm hatte mehr Ballbesitz, wir haben mehr auf Konter gesetzt. Die haben wir leider nicht gut genug zu Ende ausgespielt. Drei Mal frei vor dem Hammer Tor haben wir nicht abgeschlossen, zudem einmal die Latte getroffen. Zweite Halbzeit waren wir fast ebenbürtig. Ich bin stolz auf die Leistung der Mannschaft. Darauf können wir aufbauen.“
TuRa: Hohmann, Aslani, Kupfer, Rataj, Kopar, Keske Gökkaya, Aktas, Bah, Schnura, Rösener; Brelian, Kahraman.
HSV: Oberwahrenbrock, Nemec, Woitaschek, Schmidt, Saraman, Ahmed, Latifaj, Fuest, P. Grodowski, Stromer, Cakir; Okansey, Hildebrandt, Dogan, Öztürk.
Tore: 0:1 (8.) Latifaj, 0:2 (53.) Okansey, 0:3 (77.) Okansey.

Hammer SC – Westfalia Rhynern 0:3 (0:2).
HSC: Striepens, Gerling, Stricker, Heinrich, Staubus, Hegemann, Weischer, Abdo, Uthmeier, Bittner, Merettig; Schmitz, Erbas, Kerkhoff, Aksu.
Westfalia: Trahe, Hellmich, Lorenz, Probst, di Vinti, Franke, Gutsche, Daoudi, Zweimann, Michler, Wolff; J. Kleione, L. Kleine, Stöhr, Franke.
Tore: 0:1 (25.) di Vinti, 0:2 (45.) Zweimann, 0:3 (47.) Probst.

Bildzeile: Der FC TuRa Bergkamen bot im Pokalspiel gegen den Hammer Oberligisten eine gute Leistung, nutzte jedoch seine Möglichkeiten nicht. Im Bild behauptet der TuRaner Jörg Rösener den Ball.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.