Krombacher-Kreispokal 2019/2020 startet am Wochenende

430

Fußball: Am kommenden Wochenende wird der Krombacher-Kreispokal 2019/2020 eingeläutet. Insgesamt nehmen 53 Mannschaften teil. Nach der zuvor erfolgten Auslosung sind für die 1. Runde 25  Spiele angesetzt bei drei Freilosen.

Die Spielpaarungen der 1. Runde (Spieltag 28. Juli)
Herren
FC TuRa Bergkamen – IG Bönen
SVF Herringen – Hammer SC 2008
TuS Niederaden – TSC Hamm
Yunus Emre – VfK Nordbögge
FC Hamm 2011 – SSV Mühlhausen-Uelzen
SuS Rünthe – TuS Westfalia Wethmar (Die./30.7./ 19 Uhr)
SSV Hamm – TSC Kamen
SG Isenbeck – SV Afferde
VfK Weddinghofen – BSV Heeren (verlegt zum 1. August)
SuS Kaiserau – Holzwickeder SC
Eintracht Werne – SV SW Frömern
SuS Lünern – SG Bockum-Hövel
SV Stockum – VfL Kamen
SVE Heessen – SG Massen
Königsborner SV – Hammer SpVg
TuS Hemmerde – GS Cappenberg
SC Fröndenberg-Hohenheide – SV Langschede
TV Germania Flierich-Lenningsen – FC Overberge
BV 09 Hamm – TuS Germania Lohauserholz
TuS 1859 Hamm – SuS Oberaden
VfL Mark – Kamener SC
BR Billmerich – Westf. Rhynern
TIU Rünthe – SpVg Bönen
SKC Maroc Hamm – SV Bausenhagen (So. 13 Uhr)
PSV Bork – TuS Wiescherhöfen
Freilos: 1. FC Pelkum, TuS Uentrop,  RW Unna
(alle Spiele So. 15 Uhr)

Die Spielpaarungen der 1. Runde (Spieltag 18. August)
Frauen
PSV Bork – BSV Heeren (17 Uhr)
VfK Nordbögge  – Hammer SpVg (abgesetzt)
TuS Germania Lohauserholz – TuS Niederaden
Freilos = VfL Mark
Kamener SC – SV Frömern (17 Uhr)
SG Bockum-Hövel – SG Massen
SuS Rünthe – RW Unna (17 Uhr)
Hammer SC 08 – TV Germania Flierich-Lenningsen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.