Kreis Wurfmeisterschaften – erster Wettkampf im Herderstadion

327

 Leichtathletik:  Am Samstag, 20. April, findet  mit den diesjährigen Kreis Wurfmeisterschaften des Kreises Unna/ Hamm der erste offizielle Leichtathletik-Wettkampf im neuen Herderstadion statt.Am Samstag werden im Unnaer Herderstadion die Werfer aus dem Kreis Unna/ Hamm das Sagen haben. Ab 13.00 Uhr werden in den Altersklassen ab zwölf Jahren die Kreismeister im Speer- und Diskuswurf sowie im Kugelstoßen ermittelt. „Wenn das Wetter mitspielt sind wir auf die Leichtathleten aus dem Kreis Unna/ Hamm bestens vorbereitet“, so Abteilungsleiterin Melanie Neitzel vom ausrichtenden TV Unna. Das Netz für den Diskuswurf wurde noch rechtzeitig vor dem Wettkampf am Mittwoch eingerichtet, so dass alle Bedingungen stimmen, um entsprechende Leistungen abrufen zu können. Großer Dank geht an die rund  30 bis 40 Helfer, die für diese Veranstaltung in der Vorbereitung bzw. während des Wettkampfes zum Einsatz kommen werden. Für das leibliche Wohl sorgt das eingespielte Team des TV Unna mit gegrillten Bratwürstchen und einer Kaffee- und Kuchentheke.

 Bild: Auch für die Schülerklassen steht der Speerwurf auf dem Programm (hier Tim Schlotmann).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.