Klaus-Dieter Kokert neuer Trainer der SGM-Damen – Hoffnung auf Elfer-Mannschaft und neue Spielerinnen

580
Fußball: Zum Start der Saison 2021/22 der Damenmannschaft der SG Massen übernimmt Klaus-Dieter Kokert das Traineramt von Martin König, der aufgrund seiner beruflichen Situation kürzertreten, dem Team aber weiterhin als Co-Trainer zur Verfügung stehen wird. Auch an dieser Stelle möchte sich der Vorstand und auch die gesamte Damenmannschaft für das Engagement der letzten Jahre bedanken und freuen sich, dass Martin trotz der zeitlichen Probleme weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehen wird. Komplettiert wird das Trainerteam von Sandra Kwasny als weitere Co-Trainerin, die auch in der Zukunft als Spielerin der Damenmannschaften auftreten wird.
„Als uns der Vorstand seine Vorstellungen präsentiert hat, war es für mich schon toll, das Vertrauen des Vereins, der mir sehr am Herzen liegt, zu bekommen. Das ist sicherlich keine einfache Aufgabe, aber in einem so eingespielten Team mit Klaus, Martin und den Mädels sehe ich da keine Probleme. Die Mannschaft hat in den letzten Monaten vor der Corona-Pause schon große Schritte nach vorne gemacht und da ist es super, dass wir diese jetzt weiterführen können“,  sagt die neue spielende Co-Trainerin Sandra Kwasny.
Alle aktiven Spielerinnen der letzten Saison bleiben
In den letzten Wochen stand die Kaderplanung auf dem Programm. Alle aktiven Spielerinnen der letzten Saison konnten vom Trainerteam überzeugt werden und bleiben auch im kommenden Jahr an Bord.
In der aktuellen Saison 2020/21 ging das Team als 9er-Mannschaft an den Start. Das dies nicht so bleiben soll, machen auch die Trainer deutlich. „Wir arbeiten gerade hart daran, neue Spielerinnen davon zu überzeugen, zu uns nach Massen zu kommen. Nachdem wir in der letzten Woche ins Training gestartet sind, waren bereits die ersten Spielerinnen zum Probetraining bei uns. Ich hoffe, dass wir es in der kommenden Saison schaffen, endlich wieder mit einer 11er-Mannschaft an den Start zu gehen“, so nochmals Kwasny.
Das Training der Damenmannschaft findet mittwochs und freitags unter Einhaltung des Hygienekonzepts des Vereins jeweils von 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr im Stadion an der Sonnenschule statt. Interessierte Spielerinnen wenden sich bitte an Sandra Kwasny (0177 6520682) oder schreiben uns eine Nachricht.
Bildzeile: Die Fußballdamen der SG Massen erhoffen sich neue Spielerinnen für die kommende Saison. Im Probetraining stellten sich bereits einige Neue vor.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.