Kevin Pasternack kehrt zurück zum VfL Kamen

956

Fußball: Kevin „Paste“ Pasternack kehrt zurück an die Ängelholmer Straße. „Paste“ spielte schon seit vielen Jahren für das Trainerteam Laub und Aktas, bevor es in jobbedingt zur Saison 19/20 zum BSV Heeren zog.

Nun scheint die Sehnsucht nach Tagen der Vergangenheit jedoch zu groß gewesen zu sein, denn ab der neuen Saison spielt der Außenverteidiger wieder für den VfL Kamen. Kevins größter Erfolg war der Aufstieg mit RW Unna in die Bezirksliga.

Kevin Pasternack ist die vorletzte Neuverpflichtung für die 1. Mannschaft des VfL Kamen. Die VfL-Verantwortlichen haben noch einen Neuen „im Köcher“.!

Bildzeile: Kevin Pasternack (li.) kehrt zum VfL Kamen zurück.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.