Kartenvorverkauf für die NOVENTI OPEN 2022 gestartet

178

Tennis: Der spannende Titelkampf bei den 28. NOVENTI OPEN ist in vollem Gange mit dem spektakulärsten Teilnehmerfeld in der Turniergeschichte. Doch für die Tennisfans, die 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht vor Ort bei Deutschlands bedeutendstem ATP-Wettbewerb sein können, richten sich die Blicke schon jetzt auf das Jahr 2022. Und wer jetzt fix ist, kann sich bereits zeitig die begehrten Tickets für den ATP 500-Topevent der nächsten Saison (11. bis 19. Juni 2022) sichern. Am Montag ist der Startschuss für den Kartenvorverkauf gefallen.

Turnierdirektor Ralf Weber: „Es lohnt sich, frühzeitig die Karten zu kaufen“

„Wir werden auch 2022 ein Superfeld aus aller Welt am Start haben“, sagt Turnierdirektor Ralf Weber. „Es lohnt sich, frühzeitig Karten zu kaufen.“ Mit von der Partie sind 2022 Rekordchampion Roger Federer (ATP 8), Russlands Ass Karen Khachanov (ATP 25) und Japans starker Tennis-Botschafter Kei Nishikori (ATP 49). Traditionell werden auch die deutschen Spitzenspieler zum Titelkampf erwartet.

Tages- und Dauerkarten für 2022 sind in vier Kategorien unterteilt: Tageskarten sind von 33,00 Euro bis 120,00 Euro und Dauerkarten (Montag bis Sonntag) von 169,00 Euro bis 445,00 Euro gestaffelt. Darüber hinaus wird ein Weekend-Package (Donnerstag bis Sonntag) in allen vier Kategorien in einem Preisrahmen von 135,00 bis 345,00 Euro angeboten, das die Turniertage vom Achtelfinale bis zum Finale beinhaltet.

Kinder, Schüler, Studenten und Bundesfreiwilligendienstleistende erhalten an allen Wettbewerbstagen eine 20-prozentige Ermäßigung auf Karten der Kategorie III und IV. Am Qualifikationswochenende (Samstag, 11. Juni 2022/Sonntag, 12. Juni 2022) ist wie gewohnt der Eintritt frei. Detailliert sind die Eintrittspreise im Internetportal unter www.noventi-open.de nachzulesen.

Bereits gekaufte Tickets aus 2020 und 2021 behalten weiterhin ihre Gültigkeit

Für Karteninhaber der Jahre 2020 und 2021 gibt es indes eine gute Nachricht: Die bereits erworbenen Tickets für die abgesagte Auflage im vergangenen Jahr sowie das diesjährig ohne Zuschauer stattfindende Turnier behalten weiterhin ihre Gültigkeit. „Wir bedanken uns bei der Vielzahl an Karteninhabern, die auf eine Rückgabe der Tickets verzichtet habe“, so Turnierdirektor Ralf Weber. „Es ist ein tolles Zeichen, dass die vielen Fans auch im kommenden Jahr wieder in Halle dabei sein werden.“

Der Erwerb von Karten ist im OWL ARENA TICKET CENTER, Gausekampweg 2, 33790 HalleWestfalen, sowie im Internet unter www.noventi-open.de und bei allen CTS Eventim-Vorverkaufsstellen möglich. Das OWL ARENA TICKET CENTER ist via Email unter karten@owl-arena.de zu erreichen. Die Telefonnummer der Ticket-Hotline lautet: 05201/8180.

Bildzeile: Zuschauer in der OWL Arena werden für die 29. NOVENTI OPEN (11. bis 19. Juni 2022) wieder erwartet. Der Kartenvorverkauf ist bereits angelaufen / Foto Noventi Open

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.