Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Kamens beste Ultimate Frisbee-Spielerin Rebecca Reimann fährt zur WM nach Kanada

Kamens beste Ultimate Frisbee-Spielerin Rebecca Reimann fährt zur WM nach Kanada
Ultimate Frisbee: Kamens erfolgreichste Ultimate Frisbee-Spielerin Rebecca Reimann vom TV Südkamen spielt vom 18. bis 25. August bei der Ultimate Frisbee-Weltmeisterschaft in Waterloo/Kanada. Bei dieser U20 Junioren-Weltmeisterschaft stellt Deutschland zwei Nationalteams. Rebecca Reimann wird dort mit dem deutschen Frauen-Nationalteam spielen und die jungen Damen haben die Ehre, das Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Kanada zu bestreiten, das als Livestream dann übertragen wird.

Rebecca, die am Ende des Jahres erst 18 Jahre wird, ist in dieser Sportart über die letzten Jahre schon sehr erfolgreich gewesen. Neben der U17 Vize- Europameisterschaft 2015 war sie 2016 mit dem  U17 Team sogar Europameisterin. Neben dem sportlichen Anspruch, in einer Nationalmannschaft zu spielen und gut abzuschneiden, haben die deutsche Nationalspieler beider Teams auch das Problem, dass sie ihre Teilnahme an dieser WM selbst finanzieren müssen.

Bei dieser Weltmeisterschaft ist das primäre Ziel des deutschen Nationalteams, als bestes europäisches Frauen-Team abzuschneiden. Als Favoriten stehen dort USA, Kanada, Kolumbien und Japan ganz ganz hoch im Kurs.
Wer sich beim Rebecca live anschauen möchte, kann auf die Webseite des TV Südkamen schauen, um den Link zu dem Livestream zu erhalten.
Bild: Die Kamenerin Rebecca Reimann inmiten der deutschen Nationalmannschaft.

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.