Kamener Voltigierer sammeln erfolgreich Schleifen auf Voltigierturnieren in Hengsen und Rhynern

Kamener Voltigierer sammeln erfolgreich Schleifen auf Voltigierturnieren in Hengsen und Rhynern

Reitsport: am letzten Sonntag  starteten die zweite und dritte Mannschaft der Voltigierabteilung des ZRFV Kamen e.V. auf dem Voltigiertag des RFV Hengsen-Opherdicke.

Die zweite Mannschaft belegte in der Abteilung Schritt/Schritt Maxi den dritten Platz. Auf ihrem Pferd Woody turnten: Shannon Hüsing, Emma Karrasch da Cruz, Jana Marc, Mila Weißenbach, Laura Grundmann, Leni Löddemann, Milena Makoveev und Tabea Brand. Trainerin ist Sabine Fritz und Helferin Antonia Dorn.

In der Abteilung „Mein erster Turniertag“ starteten die Voltigierer der Mannschaft Kamen 3 zum ersten Mal auf einem Turnier. Diese Prüfung war für Integrativgruppen ausgeschrieben, so dass hier auch Kinder aus dem heilpädagogischen Voltigieren gestartet sind. Die Mannschaft wurde vorgestellt von Sabine Fritz und Antonia Dorn auf dem Pferd Fury. Es voltigierten Sarah Grundmann, Mathilda Theissen, Ena Fritz, Amy Hüsing, Melissa Makoveev, Mia Grahl, Milena Wenzel, Shannon Korte und Leo Schulze-Wiehenbrauck. Die Kinder turnten trotz großer Aufregung sicher auf ihrem zuverlässigen Voltigier und Therapiepferd und freuten sich über die silberne Schleife für den zweiten Platz.

Vor zwei Wochen hatte der RV Rhynern e.V. zum Turnier eingeladen. Hier ging es bei den Wettbewerben auf dem Holzpferd darum ein Thema choreografisch umzusetzen. Kostüme, Musik, Show und Turnen auf dem Holzpferd wurden bewertet. Die erste Mannschaft sicherte sich mit einer gelungenen Umsetzung des Themas „Starlight Express“ den zweiten Platz. Zur Mannschaft gehören Delia Werner, Antonia Dorn, Helene Kummer, Nieke Tegner, Lea Mölleney, Jana Meier, Kira Lau, Alina Bamberg und Nea Wienke.

Die zweite Mannschaft turnte mit voller Begeisterung das Thema „Zirkus“. Für ihren ersten Start in der Kategorie wurden sie mit dem 5. Platz belohnt. Es voltigierten Laura Grundmann, Milena Makoveev, Emma Karrasch da Cruz, Shannon Hüsing, Mila Weißenbach, Jana Marc, Leni Löddemann, Tabea Brand und Joke Fass.

Auch beim Themen-Doppelvoltigieren auf dem Holzpferd boten Kamens Voltigierer, eine tolle Show. Sie begeisterten die Richter und das Publikum.

Erstmals als „Bibi & Tina“ belegten Milena Makoveev und Laura Grundmann den 8. Platz. Mit „Tarzan & Jane“ zeigten sich Alina Bamberg und Nea Wienke in Bestform und siegten souverän.

Bild: Die zweite und dritte Mannschaft der Voltigierabteilung des ZRFV Kamen e.V. auf dem Voltigiertag des RFV Hengsen-Opherdicke.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .