Kamener Stadtmeister: Pia Grundmann und Carina Domagalla

1514

Reitsport: Bevor der große Regen am Schlusstag des viertägigen Reit- und Springturniers beim ZRFV Kamen kam, stellten sich die neuen Kamener Stadtmeister bei der Siegerehrung den noch zahlreich versammelten Zuschauern vor. Bei den Springreitern setzte sich Pia Grundmann auf Corotina durch. In der Dressur kam Carina Domagalla mit Leonardo auf Rang eins. Im Programm auf der Reitanlage im Hemsack auch diverse Sichtungs- und Einlaufprüfungen für westfälische Junge Reiter und Junioren zur Westfälischen und Deutschen Meisterschaft. Bei der Einlaufprüfung für Junge Reiter, einer Springprüfung Kl. M**, belegte Tobias Weber (RV Fritz Sümmermann Fröndenberg) mit It’s possible Rang eins.

Bild: Die neuen Kamener Stadtmeister: In der Dressur holte sich Carina Domagalla (li.) den Titel und bei den Springreiter war Pia Grundmann nicht zu schlagen.

Die Ergebnisse im einzelnen folgen (sofern der ZRFV die Ergebnislisten noch zur Verfügung stellt)

Vorheriger ArtikelHammer Serie reißt gegen Ahlen – Rhynern hakt Regionalliga ab
Nächster ArtikelErgebnisse vom Jugendhandball

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.