Kaiserau und SSV heute im Halbfinale beim Werner Volksbank -Cup gefordert

Fußball: Am kommenden Freitag könnten SuS Kaiserau und SSV Mühlhausen-Uelzen im Endspiel des Volksbank-Cup des Werner SC aufeinander treffen. Vorausgesetzt, sie gewinnen ihre Halbfinalspiele am heutigen Mittwoch auf dem Sportplatz im Lindert. Der SSV muss um 18 Uhr SC Münster o8 schlagen. Kaiserau um 20 Uhr Gastgeber Werner SC.

A-Kreisligist SC Münster 08 wurde Sieger in der Gruppe A beim Volksbank-Cup – dazu reichte ein 9:2-Sieg gegen Sölderholz nach 0:2-Rückstand. Zum Auftakt verlor Münster 08 gegen den Landesligisten SuS Kaiserau mit 0:1. Kaiserau reiste Sonntag auf Grund des parallel stattfindenden Kreispokalspiels gegen Holzwickede mit der Reserve an – und verlor gegen Sölderholz mit 3:5. Dennoch reichte es zu Platz zwei. Der SSV Mühlhausen-Uelzen unterlag zuletzt in einer kuriosen Schlussphase wie berichtet dem Werner SCV 2:3 und wurde in der Gruppe B Zweiter.

Bild: Auf weitere Bernsdorf-Tore hofft der SSV heute im Halbfinale gegen Münster.

Vorheriger ArtikelHalbfinaltag für die CVJM-Indiacas beim World-Cup in Estland.
Nächster ArtikelFußball-Krombacher-Kreispokal: TuS Hemmerde und PSV Bork gewinnen “am grünen Tisch”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.