Kaiserau bei Standards zu schläfrig

425

Fußball-Landesliga: SG Welper – SuS Kaiserau 5:1 (0:0). Es war wiederum in Welper so wie in vielen Spielen zuvor auch. Kaiserau spielte nur eine gute Halbzeit, hier die erste, die zweite dagegen weniger gut und die war dann wiederum folgenschwer. Alle fünf Gegentreffer kassierten die Schwarz-Gelben auf dem Kunstrasen an der Marxstraße nämlich in den zweiten 45 Minuten.

In Halbzeit eins war Kaiserau mit dem offensiv starken Aufsteiger auf Augenhöhe, ließ wenig bis gar nichts zu. Frederik Stöwe hatte sogar die Chance zur Führung, zeigte sich  nicht kaltschnäuzig genug im Abschluss.
Zwei Minuten waren gerade nach der Pause gespielt, da zappelte die Lederkugel das erste Mal im Netz der Gäste. Nach einer Ecke war Welpers Wasserloos reaktionsschneller, netzte ein. Fast eine Kopie der zweite Gegentreffer und wiedrum agierte die SuS-Abwehr zu schläfrig. Und als die Hausherren in Person von Grumann zu einem Doppelschlag binnen zwei Minuten kamen, war die Partie zu Ungunsten der Kaiserauer gelaufen. Dem 0:5 per Strafstoß ging ein Frustfoul voraus.

SuS-Trainer Jörg Lange: Ärgerlich, dass die beiden ersten Gegentreffer aus Standards resultierten. Die haben wir zuletzt besser verteidigern können. Das war jetzt wieder ein Rückschritt. Da waren wir nicht sattelfest genug. Daran ist weiter zu arbeiten. Auch dass wir nach drei Spieltagen bereits elf Gegentreffer hinnehmen mussten, geht so nicht. Es gibt viel zu tun. In den nächsten beiden Spielen gegen Horst-Emscher und Frohlinde müssen wir uns besser präsentieren. Da müssen Punkte her. Bis zur Pause sah es gut aus, da haben wir nichts zugelassen. Der Punch fehlte jedoch.

SuS: Beßmann, Wagner, Steffen, L. Schuster, Manka (81. Barry), Schulz, Stöwe (81. Pfahl), Seifert, Weber (58. M. Schuster), Herrmann (58. Schriefer), T. Milcarek.
Tore: 1:0 (47.) Wasserloos, 2:0 (55.) Bakenecker, 3:0 (63.) Grumann, 4:0 (65.) Grumann, 5:0 (77.) Dudda Strafstoß, 5:1 (81.) M. Schuster.
Bestnoten: Schulz, Wagner.

Bildzeile: Marvin Schuster (re.) gelang in Welper der Ehrentreffer für den SuS.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.