Kaderplanung der Hammer Spielvereinigung fast abgeschlossen

810

Fußball: Nachdem seit dem Pfingstwochenende wieder Training in kleinen Gruppen auf der Anlage der Hammer Spielvereinigung möglich ist, bereitet sich auch das Team von Trainer Steven Degelmann auf einen Start in die wahrscheinlich neue Saison vor. Ab dem 15. Juni wollen sich die Verantwortlichen der Mannschaft einen ersten Eindruck über den Fitnesszustand der Mannschaft verschaffen. Erst wenn seitens des Verbandes genauere Eckdaten zur Weiterführung des Ligenbetriebes vorliegen, wird die eigentliche Saisonvorbereitung terminiert.

In den Einheiten werden auch einige neue Gesichter im Hammer Osten zu sehen sein. Als Neuzugänge stehen bis jetzt Kevin Scierski (Westf. Rhynern), Joel Kiranyaz (Westfalia Wickede), Jonas Janetzki (Holzwickeder SC), Anil Saraman (SV Hilbeck), Tim Breuer (SV Lippstadt), Philipp Grodowski (SVE Heessen), Chihan Abdallah (SV Sodingen) und Andrei Lorengel (TuS Wiescherhöfen) fest. Aus dem eigenen Nachwuchs (U19 und U21) werden Ilkay Nagis, Mika Oxe und Vincent Ocansey in den Kader der ersten Mannschaft übernommen.

Die Verträge mit Mohammed El Gourari und Bilal Abdallah wurden verlängert. Die sportliche Leitung hält natürlich weiter Augen und Ohren offen, falls sich noch Gelegenheiten auf dem Transfermarkt ergeben.

Verlassen werden die Hammer Mergim Deljiu (FC Kray), Nils Kisker, Alan Bezhaev (beide TuS Hiltrup), Niklas Sewing (VfL Theessen), Frederic Westergerling (TuS Bövinghausen), Patrick Franke (Westfalia Rhynern),  Ali Gülcan (Rheinland) und Torhüter Ivan Mandusic, der sich der IG Bönen anschließt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.