Julika Schenkmann und Ann-Kathrin Renzi erfolgreich unterwegs

Reitsport: Weitere Erfolge meldeten die Nachwuchsreiterinnen des Reit- und Fahrvereins „Fritz Sümmermann“ Fröndenberg.

Julika Schenkmann durfte mit ihrem Erfolgspferd Ginger Gold in Ströhen bei Hannover am Bundesfinale der Vielseitigkeit auf L-Niveau teilnehmen. Nach einer vernünftig abgelegten Dressur konnte sie sich im Mittelfeld einordnen und sich nach zwei fehlerfreien Runden im Gelände und im Springen auf Platz vier hocharbeiten. Obwohl sie somit das Treppchen knapp verpasst hat, war sie dennoch die beste Reiterin des Teams aus Westfalen.

Bild: Julika Schenkmann mit Ginger Gold

Auch Ann-Kathrin Renzi konnte wieder einmal einige Schleifen nach Fröndenberg bringen. Nachdem die junge Amazone des Reitvereins bereits auf dem Turnier in Siegen mit ihren Pferden Physalie und Cay´s Claire im M*-Springen Platz eins und drei belegte, konnte sie noch am selben Wochenende ihr erstes Springen auf schwerem Niveau bestreiten und sich prompt auf Platz sieben eine Platzierung sichern.

Neben den tollen sportlichen Erfolgen steckt der Reitverein bereits in vollen Zügen in der Vorbereitung auf den Lehrgang für Reitabzeichen in den Herbstferien. Hierbei werden Reitabzeichen vom RA10-RA2 angeboten und geprüft. Teilnehmer, die kein eigenes Pferd haben können sich hierfür auch ein Pferd des Reitvereins zur Verfügung stellen lassen.

Ein weiteres Highlight des Jahres wird wieder die Reithallenfete sein, die der Reitverein Fröndenberg wie jedes Jahr Ende Oktober am 26.10.2019 ausrichten wird. Wie auch im letzten Jahr wird es hierbei keine Abendkasse geben, der Vorverkauf ist jedoch bereits eröffnet. Alle weiteren Infos und Details sind aus der Homepage des Reitvereins oder unter reithallenfete.de zu finden.

Bild: Ann-Kathrin Renzi mit Cay´s Claire (privat)

 

 

Vorheriger ArtikelMedaillen für Eichengrün-Judoka auf Bezirksebene
Nächster ArtikelFußball-Landesliga: Freude in Kaiserau – Frust und Enttäuschung in Bönen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.