Jügen Weber neuer Spielertrainer beim Lüner SV

2046

Handball: Landesligist Lüner SV meldet für die nächste Saison die ersten Neuzugänge. Jürgen Weber, Sebastian Schmidt und Christopher Quardon werden die Rot-Weißen in der kommenden Saison verstärken.

So wird Jürgen Weber, der viele Jahre bei der HSG Ahlen-Hamm, SuS Oberaden und HC TuRa Bergkamen verbracht hat, neuer Spielertrainer und bringt als erste Amtshandlung seinen ehemaligen Teamkollegen Sebastian Schmidt von der HSG Ahlen-Hamm als neuen Torwart mit in die Rundsporthalle. Zusammen mit Oliver Sevenich bilden diese beiden das neue Torwartgespann. Als weitere Verstärkung wird der Allrounder Christopher Quardon von der Oberligareserve des HC TuRa Bergkamen zu den Rot-Weißen stoßen. „Die Personalplanungen sind damit aber noch nicht abgeschlossen. Zurzeit werden weitere Gespräche mit sehr interessanten Spielern geführt. Der Spielerkader wird in den nächsten Wochen komplettiert“, so LSV-Vorsitzender Stefan Gores.

Bild: LSV

Vorheriger ArtikelBulldogs verpflichten Frank Gentges als Cheftrainer und Sportmanager
Nächster ArtikelSF Unna mit 42 Titeln und insgesamt 101 Medaillen bei den Kreismeisterschaften erfolgreich

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.