Joachim Seiffert mit zwei Bronzemedaillen bei Deutschen Senioren-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in Erfurt

160

Leichtathletik: Joachim Seiffert (M60) vertrat den SuS Oberaden bei den in Erfurt ausgetragenen Deutschen Senioren-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften wieder sehr erfolgreich.

Unter den 1.150 gemeldeten Aktiven aus allen Landesverbänden Deutschlands gehörte Joachim Seiffert in den Wurfdisziplinen Kugelstoß, Diskus- und Speerwurf zum Favoritenkreis auf vordere Platzierungen. Mit guten Weiten errang er zwei Bronzemedaillen im Speerwurf (45,74m) und Kugelstoßen (12,78m) und einen 4. Platz im Diskuswurf (43,59m). Damit konnte er seine DM-Sammlung auf mittlerweile 15 Medaillen erhöhen (4x Gold, 3x Silber, 8x Bronze).

Günter Ebeling stieg erstmals bei einer DM in seiner neuen AK M80 mit dem Diskus in den Wurfring. Mit einer neuen Vereinsrekordweite (25,57m) sicherte er sich einen erfreulichen 5.Rang.  Beide SuSler waren mit Organisation und Zeitablauf der Meisterschaft, den vorbildlichen Sportanlagen und auch den eigenen Leistungen trotz einiger Reisestrapazen ins thüringische Erfurt sehr zufrieden.

Bild: Joachim Seiffert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.