Jahreshauptversammlung spricht RWU-Vorstand das Vertrauen aus – neue Amtszeit

304

Fußball: Der SV 07/08 Rot-Weiß Unna e.V. geht in eine weitere Amtszeit mit Thorsten Schwarz als 1. Vorsitzenden. Auf der Jahreshauptversammlung sprach der Verein dem 46-Jährigen geschlossen das Vertrauen aus, den Verein aus der Kreisstadt auch weiterhin anzuführen.

In einem ausführlichen Bericht erläuterte Thorsten Schwarz den Zuhörerenden die besonderen Herausforderungen der Pandemiezeit, wie der Verein ihnen begegnet ist und weshalb er bereits wieder einen optimistischen Blick in die Zukunft wagt. An seiner Seite komplettieren den Vorstand Andreas Heyn in der Position des 2. Vorsitzenden, Vincenzo Lo Giudice als Geschäftsführer des Gesamtvereins sowie des Spielbetriebs der Senioren, Oliver Klose als Geschäftsführer des Spielbetriebs der Junioren, Andrea Wiehl als Kassiererin des Gesamtvereins sowie Dominik Neugebauer in der neu geschaffenen Position des Pressewarts im erweiterten Vorstand.

Auch in den Positionen der Abteilungsleitungen fanden Neuwahlen statt. Sabine Schwarz steht für eine weitere Amtszeit der Jugendabteilung vor. Anna Koepe beerbt Andreas Weiß als Abteilungsleitung Frauenfußball. Andreas Heyn wurde zusätzlich zur Abteilungsleitung Senioren Herren gewählt. Die Abteilung Leichtathletik und Breitensport wird von Volkmar Susen angeführt. Olaf Wiehl wurde zudem als Kassierer der Fußballabteilung bestätigt.

Die ansonsten traditionell zur Jahreshauptversammlung gehörende Ehrung der Jubilare findet ihn Rahmen einer Veranstaltung im Januar nächsten Jahres statt.

Bildzeile: Der neue (alte) Vorstand von Rot-Weiß Unna geht in eine neue Amtszeit- (v.li.) Andreas Heyn, Vincenzo Lo Giudice, Andrea Wiehl, Thorsten Schwarz und Dominik Neugebauer.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.