Jagoda Wolanin verbessert persönliche Bestleistung über 800 Meter

Leichtathletik: Die 15jährige Jagoda Wolanin vom SuS Oberaden, jetzt für die LGO Dortmund startend, verbesserte ihre persönliche Bestleistung über 800m bei den im Hagener Ischelandstadion ausgetragenen FLVW-Meisterschaften erheblich. In dem von Corona Regeln bestimmten Meisterschaften steigerte Jagoda sich auf hervorragende 2:27,52 Minuten.

Da die ersten Meter in Bahnen gelaufen wurden, verlor Jagoda etwas den Überblick und fiel beim Einscheren auf den letzten Platz zurück. Im Schussspurt verfehlte sie als Fünfte den begehrten Platz 3 auf dem Treppchen um etwas mehr als eine Sekunde nur hauchdünn. Mit dieser Leistung dürfte Jagoda in der westfälischen W15 Bestenliste 2020 einen vorderen Platz einnehmen.

Bildzeile: Jagoda Wolanin

Vorheriger ArtikelHSC trauert um sein ältestes Mitglied Heinrich Kupiek
Nächster ArtikelHandball-Teams weiter im Testspiel-Modus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.