Neuer Kurs Indian Balance mit dem TLV Rünthe

433

Gesundheitssport: Der TLV Rünthe bietet nach den Osternferien wieder einen neuen Kursus für Indian Balance an. Das bewährte Programm wird beibehalten. Es ändert sich nur der Wochentag und die Uhrzeit.

„Den Körper bewegen während die Seele ausruht“ ist das Motto von Indian Balance, einer Yogavariante mit Einflüssen aus der Kultur der amerikanischen Ureinwohner. Das Ziel des ganzheitlichen Bewegungskonzepts besteht darin, Körper und Geist in Harmonie zu bringen. Fließende und langsame Bewegungen kennzeichnen Indian Balance. „Die Übungen sind ganz einfach. Jeder kann mitmachen. Eine besondere Fitness ist nicht erforderlich“, erklärt die Übungsleiterin Petra Alder, die mittlerweile Metz (Bild) heißt, ihr Programm. Der Kursus über dreizehn Wochen findet immer donnerstags ab 18.00 Uhr statt und beginnt am 11. April. Eine Übungseinheit beträgt jeweils 45 Minuten. Die Übungsabende finden in der Turnhalle Overberger Straße 62 in Bergkamen-Rünthe statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 39 Euro. Vereinsmitglieder zahlen die Hälfte. Die Kursleiterin Petra Metz gibt unter den Telefonnummern 02306/6623 und 0160/7781890 gerne weitere Informationen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.