In vier Altersklassen stehen die ersten Sieger der KSV-Turniere fest

626

Jugendhandball: Erster Teil der Turnierserie des Königsborner SV am Wochenende in der Kreissporthalle. In vier Altersklassen wurden die Sieger vor stattlicher Kulisse ermittelt. Bei der weiblichen E-Jugend  erreichte Gastgeber Königsborner SV Rang zwei wie auch die JSG Massen/Königsborn mit zwei zweiten Plätzen.

Federführend für den Turnierreigen waren Sabine Wachtel und Holger Rehle vom KSV-Jugendvorstand. Trotz einiger kurzfristiger Absagen erlebten die rund 500 Zuschauer einen straffen Zeitplan und faire Begegnungen. Während des C-Jugendturniers führte der Handballkreis Hellweg Schiedsrichter-Prüfungen unter der Leitung von Schiedsrichterwart Pete Elias durch.

Die Ergebnisse:
weibliche E-Jugend: 1. Lüner SV, 2. Königsborner SV, 3. SG Attendorn-Ennest, 4. TVG Kaiserau, 5. HSG Lüdenscheiud, 6. ASC Dortmund, 7. DJK Sümmern, 8. TuS Ickern
weibliche B-Jugend: 1. Borussia Dortmund, 2. TVG Kaiseau, 3. HSG Schwerte-Westhofen, 4. Borussia Dortmund II, 5. Königsborne SV, 6. ASC Dortmund, 7. Lüner SV, 8. HSG Menden-Sauerland
männliche E-Jugend: 1. JSG Ost Vest Waltrop-Datteln, 2. JSG Massen/Königsborn, 3. JSG Massen/Königsborn II, 4. TV Beckum
männliche C-Jugend: 1. ASC Dortmund, 2. JSG Massen/Königsborn, 3. SC DJK Everswinkel, 4. DJK Oespel-Kley, 5. JSG Massen/Königsborn II, 6. JSG Menden-Sauerland, 7. Lüner SV, 8. DJK Saxonia Dortmund.

Die Turniere des Königsborner SV werden am kommenden Wochenende und am 13. Juli ebenfalls in der Kreissporthalle  wie folgt fortgesetzt:

Samstag, 06. Juli
ab 10:00 Uhr weibliche D-Jugend (max. 8 Mannschaften)
ab 15:00 Uhr weibl./männl. A-Jugend (max. jeweils 4 Mannschaften)

Sonntag, 07. Juli
ab 10:00 Uhr Minispielfest (max. 12 Mannschaften)
ab 15:00 Uhr weibliche C-Jugend (max. 8 Mannschaften)

Samstag, 13. Juli
ab 10:00 Uhr männliche D-Jugend (max. 8 Mannschaften)
ab 15:00 Uhr männliche B-Jugend (max. 8 Mannschaften)

Vorheriger ArtikelZahlreiche Kreistitel für Oberadener Leichtathleten
Nächster ArtikelSymbolischer Spatenstich leitet nun offiziell die Umbauarbeiten auf dem Massener Sportplatz an der Sonnenschule ein

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.