IG Bönen verliert ein Trio

805

Fußball: Drei Spieler kicken nicht mehr für den Landesligisten IG Bönen. Don Niketta, Andre Born und Ögün Gümüstas verlassen den Verein auf eigenen Wunsch. Alle wollten  kürzertreten, hieß es dazu von der IG.

Innenverteidiger Don Niketta hatte zuletzt verletzungsbedingt keine Einsätze mehr zu verzeichnen. Stürmer Ögün Gümüstas (25) wechselte im Winter 2019/20 von der Beckumer SpVg, kam drei Mal zum Einsatz. Mittelfeldspieler Andre Born engagierte sich zuvor bei der U23-Mannschaft des SC Preußen Münster und will sich zukünftig dem VfL Kamen anschließen.

Mit möglichen Neuzugängen ist die IG Bönen in Gesprächen. Entscheidungen sind hier aber noch nicht gefallen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.