Hummel bleibt Ausstatter des ASV

433

Handball: Auch in den nächsten drei Jahren wird der ASV Hamm-Westfalen von Hummel ausgestattet. Der bestehende Vertrag wurde entsprechend verlängert, wie jetzt Geschäftsführer Thomas Lammers mitteilte. „Wir freuen uns, dass diese gut funktionierende Partnerschaft weiterhin Bestand hat“, erklärte Lammers bei der Bekanntgabe der Verlängerung.

Hummel passe als etablierte Handballmarke perfekt zum ASV. Wie zuletzt enthält der Vertrag weiterhin auch leistungsbezogene Erweiterungen. Lammers: „Das sehen wir als zusätzlichen Anreiz, das Maximum herauszuholen.“ Eine Neuerung betrifft den Onlineshop des ASV, der aktuell durch den Ausstatter überarbeitet wird. Darauf dürfte sich die Fans freuen, betonte der ASV-Geschäftsführer, man werde hier stark vom Know-How des Partners profitieren. „Darüber hinaus dürfen sich unsere Fans auf das neue Trikot des ASV freuen. Wir können mit Gewissheit sagen, dass es das schönste ist, was der ASV jemals hatte“, so Lammers, der selbst schon den ASV-Dress in der 1. und 2. Handball-Bundesliga überstreifte. Bis zur Vorstellung des neuen Trikots müssen sich die Fans noch ein wenig gedulden, ganz so lange werde es aber nicht mehr dauern, versicherte der Geschäftsführer der Westfalen.

ASV-Artikel bei Sport Deppenkemper und Ballsportdirekt Hamm erhältlich

Auch im stationären Handel wird es eine Veränderung geben. So werden alle ASV-Artikel künftig nicht nur wie bisher bei Sport Deppenkemper am Maxi-Center im Schatten der WESTPRESS arena erhältlich sein, sondern auch bei Ballsportdirekt in der Hammer Innenstadt. Lammers: „Hier gibt es jetzt eine Vereinbarung beider Geschäfte mit Hummel, über die wir uns natürlich sehr freuen. So sind wir in Hamm ab sofort noch präsenter.“

Bildzeile: Auch in den nächsten drei Jahren wird der ASV Hamm-Westfalen von Hummel ausgestattet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.