Aktuelles
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

HSC verpflichtet Top-Stürmer Marcel Reichwein

HSC verpflichtet Top-Stürmer Marcel Reichwein
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: Im offensiven Bereich drückte beim Holzwickeder SC oft der Schuh. Jetzt hat der HSC noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit  Marcel Reichwein vom Regionalligisten TSV Steinbach Haiger wechselt ein erfahrener Stürmer ins Montanhydraulik-Stadion.

Am Donnerstagabend unterzeichnete er im Montanhydraulik-Stadion die entsprechenden Vereinbarungen. Anschließend ging es für ihn, bereits im HSC-Trikot, direkt auf den Trainingsplatz. Der 33-jährige hat mit 1,90 Meter Größe und 82 Kilogramm Gardemaß. Der in Hadamar geborene Reichmann begann seine Laufbahn bei den Sportfreunden Eisbachtal und Bayer Leverkusen. Anschließend schnürte er die Fußballschuhe für Wuppertal, Emden, Jahn Regensburg, Erfurt, Ahlen, Aalen, Münster, Wolfsburg II, Uerdingen und schließlich beim ambitionierten Regionalligisten Steinbach. Hier kam er in der abgelaufenen Saison auf elf Spiele. Insgesamt hat er bislang im Seniorenbereich auf rund 500 Einsätze und schoss dabei rund 150 Tore. Für den Sportlichen Leiter, Tim Harbott, steht fest: „Marcel wird uns weiterhelfen. Seine Erfahrung und seine Torgefährlichkeit können im Kampf um den Klassenerhalt entscheidend sein.“ Reichwein kann bereits Sonntag im Testspiel gegen Iserlohn eingesetzt werden.

Bild: HSC-Trainer Axel Schmeing begrüßt Neuzugang Marcel Reichwein.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel