HSC verlegt Derby gegen SC Aplerbeck vor

Fußball: Oberligist Holzwickeder SC und der SC Aplerbeck haben sich verständigt, das Derby im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion zu verlegen. Es findet nun bereits am Mittwoch, 16. Oktober, um 19.15 Uhr statt. Ursprünglich sollte die Begegnung am Sonntag, 20. Oktober, über die Bühne gehen. Der Grund für das Vorziehen dieses Derbys zwischen dem aktuellen Elften (HSC) und dem Zwölften ASC ist der erwartete, hohe Zuschauerzuspruch.

Der HSC steht damit in den kommenden Wochen vor folgenden Aufgaben:

Sonntag, 29. September, 15 Uhr: Westfalia Rhynern – HSC

Sonntag, 6. Oktober: HSC – Kaan-Marienborn

Mittwoch, 9. Oktober, 19 Uhr: Eintracht Werne – HSC (Kreispokal)

Sonntag, 13. Oktober: SC Wiedenbrück – HSC

Mittwoch, 16. Oktober, 19.15 Uhr: HSC – SC Aplerbeck 09

Bild: Beim ersten Aufeinandertreffen von HSC und ASC hatte im Viertelfinale des Hecker-Cups Aplerbeck mit 1 : 0 die Nase vorn. Jetzt können sich alle Fußballfreunde erneut auf ein Wiedersehen von Mischa Mihajlovic (r.) und Kevin Brümmer (ASC/li.) freuen.

Vorheriger ArtikelKaiserauer Landesliga-Basketballer fahren ersten Saisonsieg ein
Nächster ArtikelGelungener Saisonauftakt für die Oberadener Volleyballer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.