HSC verlängert mit U23-Trainer-Duo Marcel Greig und Silvio Santoro

619

Fußball: Marcel Greig und Silvio Santoro bleiben Trainer der U23 des Holzwickeder Sport Clubs (HSC). Beide einigten sich in dieser Woche mit dem Sportlichen Leiter des HSC, Tim Harbott, auf eine weitere Zusammenarbeit.

„Ich bin froh, dass die beiden bleiben. Sie sind äußerst engagiert und bringen viele Impulse ein. Die ersten Monate dieser Spielzeit bis zur coronabedingten Unterbrechung waren etwas holprig“, so Harbott. Damit aber habe man beim HSC aufgrund des erfolgten großen, personellen Umbruchs und des jungen Durchschnittsalters der Mannschaft gerechnet. „Jetzt gilt es, an ein paar Stellschrauben zu drehen. Aber grundsätzlich wird der eingeschlagene Weg nicht verändert. Wir wollen einen guten Unterbau für unsere Oberligamannschaft schaffen und hoffen, immer wieder Spieler hochziehen zu können“ so Harbott  weiter.

Marcel Greig kam vergangenen Sommer von der Oberliga-Mannschaft des HSC, wo er Co-Trainer von Axel Schmeing war. Silvio Santoro kam aus der U19 des HSC. Was die Spielerplanung für die kommende Spielzeit bei der U23 betrifft, so laufen aktuell zahlreiche Gespräche.

Bildzeile: Michael Greig und Silvio Santoro bleiben Trainer der U23 des Holzwickeder SC.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.