HSC U23: Mit neuen Trikots zur Mission Klassenerhalt in der Bezirksliga 8

434

Fußball: Alles neu – aus der Reserve wurde die U 23, neue Spieler und ein neues Trainer-Duo geht die Mission Klassenerhalt in der Bezirksliga 8 an. Glänzen konnte das Team bislang bei den Siegen gegen Landesligisten Kirchhörder SC (2 : 1) und dem Dortmunder A-Ligisten TuS Rahm (5 : 3). Gegen die Reserve des SC Hennen setzte es ein 2 : 3. So langsam aber sicher füllt sich der Kader nach Urlaub und Verletzungen wieder.

Das erste Meisterschaftsspiel ist für Sonntag, 6. September, um 15.15 Uhr bei Westfalia Wethmar angesetzt.
Die kommenden Testspiele:
Sonntag, 16. August, 13 Uhr beim SSV Mühlhausen II
Sonntag, 23. August, 15 Uhr zuhause gegen RW Unna (Haarstrang-Sportanlage Opherdicke) und
Freitag, 28. August, 20 Uhr zuhause gegen die Sportfreunde Sölderholz (Achtung: Angesetzt ist das Match im Montanhydraulik-Stadion)

Bildzeile: Der offizielle Fototermin der U 23 des Holzwickeder SC im Montanhydraulik-Stadion. Obere Reihe von links: Trainer Marcel Greig, Kossi Aaron Logah, Justin Hübner, Marus Körner, Brock Maurice Duffy, Laurens Kruse, Stefan Becker, Co-Trainer Silvio Santoro; Untere Reihe von links: Almanes, Selim Machken, Jan Jasper Emmerich, Robin Golisch, Uriel Leshaj, Tugkan Demirtas, Pascal Ablas

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.