HSC startet mit Heimspiel gegen Sprockhövel in die Oberliga

HSC startet mit Heimspiel gegen Sprockhövel in die Oberliga

Fußball: Mit einem Heimspiel gegen den Vorjahrszehnten TSG Sprockhövel startet Neu-Oberligist Holzwickeder SC am 12. August in seine erste Saison in der höchsten westfälischen Amateurspielklasse. Am 19. August fährt die Schmeing-Truppe zum ersten Auswärtsspiel zum Absteiger aus der Regionalliga, TuS Erndtebrück, dann wird am 26. August der Mitaufsteiger SV Schermbeck im Montanhydraulik-Stadion erwartet.

Die Hinrunde schließt für den HSC am 9. Dezember mit einem Auswärtsspiel in Brünninghausen. Es folgt am 18. Dezember noch das erste Spiel der Rückrunde in Sprockhövel, bevor dann die Winterpause beginnt, die für den HSC am 10. Februar 2019 mit dem Heimspiel gegen Erndtebrück endet. Das letzte Saisonspiel ist am 26. Mai zu Hause gegen den FC Brünninghausen.

Der HSC-Spielplan in der Hinrunde:
12.8. gegen TSG Sprockhövel
19.8. bei TuS Erndtebrück
26.8. gegen SV Schermbeck
2.9. bei Spfr. Siegen
9.9. bei TSV Gievenbeck
16.9. gegen FC Gütersloh
23.9. bei RW Ahlen
30.9. gegen Westfalia Rhynern
7.10. bei ASC 09 Dortmund
14. 10. gegen Westf. Herne
21.10. bei FC Rheine
28.10. gegen SC Paderborn II
4.11. bei Schalke 04 II
11.11. gegen TuS Haltern
18.11. bei TuS Ennepetal
2.12. gegen Hammer SpVg
9.12. bei FC Brünninghausen

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .