Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
HSC-Reserve trotz Überzahl nur 2: 2 beim Kreisligisten Ergste – Testspiele
HSC-Reserve trotz Überzahl nur 2: 2 beim Kreisligisten Ergste – Testspiele

HSC-Reserve trotz Überzahl nur 2: 2 beim Kreisligisten Ergste – Testspiele

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: SG Eintracht Ergste – Holzwickeder SC II 2:2 (1:1).
Über 50 Minuten Überzahl reichten für die Reserve des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) am Sonntag nicht, um beim Kreisligisten SG Ergste zu gewinnen. Im Gegenteil: Die dezimierten Ergster führten gar mit 2 : 1, bevor Mohammed Boulakhuf wenigstens noch das 2 : 2 rettete (68.). Vor dem Saisonstart des HSC am kommenden Sonntag, 17. Februar, um 15.15 Uhr daheim am Haarstrang gegen Mengede ist noch jede Menge Sand im Getriebe. Am Freitag hatte es nach schlechter zweiter Halbzeit ein 3 : 4 beim Landesligisten SG Bockum-Hövel gegeben (wir berichteten).

Bei Dauerregen und böigem Wind im Ergster Waldstadion brachte Andreas Heiß die HSC-Reserve in Führung (24.). Alexander Göbel glich schnell aus (36.). Die engagierten und nicht selten in den Zweikämpfen sehr harten Ergster schwächten sich dann mit Gelb-Rot selber (39.). Doch wer gedacht hätte, dass der klassenhöhere Bezirksligist aus Holzwickede jetzt alles im Griff hätte, sah sich getäuscht. Azercan Cifci erzielte gar das 2 : 1 für Ergste (66.). Zum Glück für die HSC-Reserve glich nur zwei Minuten später Mohammed Boulakhuf aus (68). Es blieb bei diesem Ergebnis, das HSC-Trainer Olaf Pannewig zwar nicht ratlos, aber auch überhaupt nicht zufriedenstellen konnte. Zwar gab es keine Verstärkung „von oben“, da die Erste in Wiedenbrück spielte (0 : 2), aber eigentlich ist der Kader der Zweiten stark genug, diesen Gegner aus der Kreisliga A Iserlohn in Schach zu halten. Egal: Wenn die Generalprobe misslingt.
HSC II: Robin Golisch, Dominik Loos, Mohammed Boulakhuf, Andreas Heiss, Fabian Joel Garando, Yannick Rosenbaum, Rojan Bastian Powilleit, Henning Heubel, Alexander Schröder, Stefan Becker (46. Markus Janowczyk), Daniel Erbrich (46. Marco Fröse),
Tore: 0 : 1 Andreas Heiss, 1 : 1 Alexander Göbel (36.), 2 : 1 Azercan Cifci (66.), 2 : 2 Mohammed Boulakhuf (68.)

Weitere Testspiele

VfL Kamen – SpVg Bönen 2:2 (2:1).
VL: Hellebrandt, Kisa, Tasci (46. Losay), Baysigit (46.Scharfe), Macchia, Pötter, Dikmen (46. Gehrmann), Straszok, Ersan (46. Ellerkmann), Afrass (46. Henning), Losaj (46. Berlandieri).
SpVg: Heller, Senel, Güner, Arenz, Wittwer, Gessinger, Nolte (64. D.Bednarek), Sorge, F.Bednarek (48. Akkaya), Duman (64.Senel), Elik
Tore: 1:0 (12.) Basyigit, 2:0 (13.) Ersan, 2:1 (29.) Elik, 2:2 (85.) Gessinger.
SV SW Frömern – SG Massen 1:2 (1:1).
SVF: Ruzok, Frischemeyer, Hutmacher, Martello, Rose, Heppe, J.Meierjohann, Bartling, Döring, P.Meierjohann, Wickfeld
SG: Münstermann, Krysteck, Schultz, Strothmann, Duve, Klütz, Dunker, Düllberg, Denninghoff, Köhler, Werth ( eingewechselt Deutz (32.), Heinemann (46.), Pilzecker (46.), Amlang (68.), Schmidt (68.)
Tore: 0:1 (18.) Duve, 1:1 (25.) Döring, 1:2 (69.) Werth.
VfK Weddinghofen – SSV Mülhausen-Uelzen U23 2:3 (1:2).
SSV: Hartmann, Galwas (45.Yildirim), Cramm, Zienert, Pfeffer, Schnettberg, Hackmann, Gretzinger, Akman, Stiftel, Böhne (45. Kramer)
Tore: 0:1 (12.) Akman, 0:2 (23.) Akman, 1:2 (23.) Witte, 1:3 (55.) Yildirim, 2:3 (77.) Hasan.

SuS Rünthe – Kamener SC  abgesagt

SF Brackel – BSV Heeren 6:2 (3:2)
BSV: Goldhahn, Joost, Böhmfeldt, Honorio, Böcker, Hohmann, Herbort, Volkmer, Nüsken, Ittermann, T. Ernst (eingewechselt Solty, Brackelmann)
Tore: 0:1 (18.), 0:2 (24.) T. Ernst, 1:2 (27.), 2:2 (38.), 3:2 (41.), 4:2 (58.), 5:2 (65.), 6:2 (88.)

FC Overberge – SuS Oberaden abgesagt

SG Hemer – SV Bausenhagen  2:3 (1:1).
SVB: Wiggers, Pfahl, Hendricks, Eisenblätter, Horenkamp (46- Löcken), Chille (70. Schott), Neithart, Hans, Gruda, Raffenberg, Meng.
Tore: 0:1 (6.) Neithart, 1:1 (13.), 2:1 (53.), 2:2 (63.) Raffenberg, 2:3 (82.) Gruda.

Bild: Die U23 des SSV Mühlhausen-Uelzen setzte sich mit 3:2 im Testspiel beim klassentieferen VfK Weddinghofen durch.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.