HSC-Reserve spielt am Donnerstag gegen VfR Sölde

170

Fußball-Bezirksliga: Holzwickeder SC II – VfR Sölde (Do. 20 Uhr, Haarstrang-Sportanlage). In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Bezirksliga 8 trifft die Reserve des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) am Donnerstag, 22. November, auf den VfR Sölde. Anstoß ist um 20 Uhr auf der Haarstrang-Sportanlage in Opherdicke.

Bei diesem Spiel heißt es „verlieren verboten“, denn das unterlegene Team würde im grauen Mitteld steckenbleiben. Ohnenhin wird  nach ganz oben wenig gehen, denn Platz 1 scheint für die Überflieger des  TuS Bövinghausen und der 2. Platz für Nordkirchen quasi „reserviert“.  Der HSC geht als Siebter (23 Punkte) leicht favorisiert ins Rennen gegen den Achten aus Sölde, der bislang auf 21 Punkte kommt. Das Hinspiel gewannen die Holzwickeder mit 3 : 2.  Die Aufstellung des HSC II wird erneut eine „Wundertüte“ werden. Zwar spielt die Erste ebenfalls am  Donnerstag (Gegner ist auswärts in einem Test der Landesligist VfL
Kemminghausen, Anstoß: 19.30 Uhr, Kunstrasenplatz „Am Gretelweg“), doch  möglich sind Abstellungen aus dem Schmeing-Team allemal.

Bild: Eine Spielszene aus dem Hinspiel im August diesen Jahres, das der HSC II mit 3 : 2 gegen den VfR Sölde gewann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.