Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

HSC mit Tests gegen Niederrhein-Oberligisten – News

HSC mit Tests gegen Niederrhein-Oberligisten – News
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: Auf Hochtouren laufen die Planungen der „Ersten“ und „Zweiten“ des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) in Sachen Winterplanung. So hat sich die Oberliga-Mannschaft für ihre ersten Testspiele namhafte Gegner ausgesucht. Am Sonntag, 12. Januar, geht es zuhause gegen den Westfalenligisten SC Neheim. Am Sonntag, 26. Januar, kommt es zu einem Duell bei einem Vertreter der Oberliga-Niederrhein: dem TSV Meerbusch. Am Sonntag, 2. Februar, gibt es ein Wiedersehen mit der SpVg Schonnebeck, ebenfalls aus der Oberliga Niederrhein – in Holzwickede. Sowohl Meerbusch als auch Schonnebeck sind in der aktuellen Tabelle ziemlich weit oben platziert und damit echte Prüfsteine für das Schmeing-Team. Schonnebeck ist gar Top-Aspirant auf den Regionalliga-Aufstieg.

Winter-Tests der HSC-Reserve

Auch die Reserve des HSC hat bereits Vorbereitungsspiele abgeschlossen. Am Sonntag, 26. Januar, geht es zuhause gegen den Kreisligisten SV Langschede. Am Sonntag, 2. Februar, empfängt die HSC-Reserve den VfL Kamen aus der Kreisliga A2. Am Sonntag, 9. Februar, spielt der HSC II auf der Haarstrang-Sportanlage gegen den A-Kreisligisten TuRa Bergkamen.

HSC-Fanbus zum schweren Auswärtsspiel in Gütersloh

Zum schweren Auswärtsspiel beim FC Gütersloh setzt der HSC erneut einen Fanbus ein. Die Abfahrt erfolgt am Sonntag, 27. Oktober, um 12 Uhr am Montanhydraulik-Stadion. Anmeldungen nimmt HSC-Geschäftsführer Günter Schütte unter 01575 – 531 9515 entgegen.

Grünkohl im Ballhaus – und Derby

Wer das Derby nicht live vor Ort erleben kann, der ist im Ballhaus im Montanhydraulik-Stadion Holzwickede bestens aufgehoben. Ab 14.45 Uhr werden Vorberichterstattung und Spiel live gezeigt. Ab 18 Uhr ist zum Grünkohlessen zum Preis von 11,90 Euro eingeladen. Anmeldungen unter 01738521423. Jeder ist für dieses Angebot eingeladen – eine HSC-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Bild: Am 2. Februar 2020 spielt der HSC daheim gegen den Oberligisten (Niederrhein), die SpVg Schonnebeck. Den Test im Juli 2019 gewann der HSC auswärts in Essen in einem turbulenten Spiel mit 5:4. Schonnebeck ist heute einer der Top-Aufstiegsaspiranten in die Regionalliga.

 

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel