HSC gratuliert dem Goldhochzeitspaar Kirchhoff

270

Fußball: Zahlreiche Glückwünsche nahmen jetzt Edith und Winfried Kirchhoff anlässlich ihres Goldhochzeitsfestes entgegen – vor allem vom Vorstand des Gesamtvereins und der Juniorenabteilung des Holzwickeder SC.

Denn „Winni“ zählt mit seiner Ehefrau und anderen Familienmitgliedern seit Jahrzehnten zu den engagiertesten Mitgliedern des Vereins und bringt sich immer wieder auf verschiedenste Art und Weise, zum Beispiel als Nikolaus, ins Vereinsgeschehen ein. So zählen die Kirchhoffs unter anderem zu den Organisatoren der Ferienturniere der Jugend und betreiben über Jahre den Imbiss-Stand auf der Haarstrang-Sportanlage. Auch die Fußball-AG der Paul-Gerhardt-Schule und seit längerer Zeit ebenfalls die HSC-Fangruppe wird von Winfried Kirchhoff mitgeprägt.

Folglich hatten die HSC-Verantwortlichen viele Gründe zur Gratulation und taten dies durch die 2. Vorsitzende Susanne Werbinsky (ganz rechts) und Geschäftsführer Günter Schütte (2. von links) vom Hauptverein sowie Jugendgeschäftsführer Raimund Otte (ganz links), Jugendleiter Frank Spiekermann (3. von rechts) und Jugendkassierer Patrick Rump (2. von rechts).

Bildzeile: Susanne Werbinsky (ganz rechts), Günter Schütte (2. von links), Raimund Otte (ganz links), Frank Spiekermann (3. von rechts) und Patrick Rump (2. von rechts) gratulierten Edith und Winfried Kirchhof zur Goldhochzeit.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.