Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

HSC-Generalprobe gelingt mit klarem 7:1 Erfolg gegen U 19 von Eintracht Dortmund – Testspiele

HSC-Generalprobe gelingt mit klarem 7:1 Erfolg gegen U 19 von Eintracht Dortmund – Testspiele

Fußball-Testspiel: Holzwickeder Sport Club – TSC Eintracht Dortmund U 19 7:1 (1:1). Es ist angerichtet. Oberligist Oberligist Holzwickeder Sport Club (HSC) ist bereit für das erste Oberliga-Spiel an diesem Sonntag, 17. Februar, gegen den SV Schermbeck. Mit 7:1 fegte der Tabellen-Elfte der Oberliga-Westfalen am Dienstagabend die U 19 von Westfalenligist TSC Eintracht Dortmund vom Platz der Haarstrang-Sportanlage in Opherdicke. Zur Halbzeit hatte es aus Sicht der Gastgeber nur 1:1 durch einen HSC-.Treffer von Nico Berghorst gestanden, obwohl der HSC 40 Minuten klar Herr im Hause war. Der Ausgleich quasi mit dem Halbzeitpfiff kann die guten ersten 45 Minuten nicht schmälern.

In der zweiten Hälfte legte der HSC richtig los. Zu sehr wurmte den Oberligisten der Ausgleich vor der Pause. Lars Rustige, Sebastian Hahne (2x), Kaniwar Uzun und Patrick Sacher schossen den letztendlich verdienten 7 : 1-Erfolg gegen den U 19-Westfalenligisten aus Dortmund. HSC-Trainer Axel Schmeing war zufrieden und ging bereits fünf Minuten vor Schluss in die Umkleidekabinen – allerdings nicht ohne die HSC-Fans zu grüßen und persönlich anzusprechen.

Ersan Kusakci wieder fit – Kaniwar Uzun angeschlagen
Die Oberschenkelverletzung von HSC-Neuzugsang aus Lünen, Ersan Kusakci, aus dem Spiel gegen den SC Wiedenbrück, hat sich nicht als so schlimm herausgestellt. Gegen Eintracht -Dortmund war er bereits wieder im Einsatz – und nach Spiel schmerzfrei. Kaniwar Uzun allerdings erlitt einer Muskelveletzung – sein Einsatz gegen Schermbeck ist gefährdet.

Tim Harbott: „Wir sind nun für die anstehenden Oberligaspiele bereit“
Gegenüber sport-kreisunna.de erklärte HSC-Sportchef Tim Harbott: „Wir sind für die kommenden Oberligaspiele bereit. Wir haben hart gearbeitet und sind bereit für die Begegnung in Schermbeck.“

HSC-Startelf: Malte Hegemann, Edgar Krieger, Karim Bouasker, Robin Rosowski, Enis Delija, Patrick Sacher, Mischa Mihaijlovic, Tom Niklas Kaluza, Nico Berghorst, Tomislav Ivancic, Dominik Hanemann. (eingewechselt Moritz Müller, Justin Pfaff, Kaniwar Uzun, Ersan Kusakci, Daniel Jonas Seidel)
Zuschauer: 30
Schiedsrichter: Philipp Werner (Hammer SC)

Weitere Testspiele am Dienstag
FC Overberge – VfK Weddinghofen 3:3 (1:0)
FCO: D. Kloß, Schacht, Beck, F. Kloß, Demir, Alkan, Bachmann, Richter, Buschmann, Eckelt, Karakök (eingwechselt Kraus, Conrad, Gürse, Blazevic, Jödicke, Zabrowski)
Tore: 1:0 (44.) Bachmann, 1:1 (49.) Öden, 2:1 (57.) Gürse, 2:2 (59.) Eren, 2:3 (61.) Taq. Civak, 3:3 (81.) Buschmann.

Königsborner SV – SV Hilbeck II 3:1 (2:0).
KSV: Krzyzak, Kita, A. Staklies, Kocabiyik, Grasst, Daniel, P. Staklies, Grebe, de Zan, Schiller, Y. Pörschle (eingewechselt Gustafson, Erdem. Heyna, Thomassen, Gumprecht. Hirsi, Bah. E. Cosovic)=

TSC Kamen – TuS Germania Lohauserholz-Daberg II 5:3 (5:1).
TSC: Javorovac, Beniz, Aslani, E. Duman, Celiktas, Kantarci, Göcer, Mü. Kücükyagci, Gün, Fu. Kücükyagci, Y. Yilmaz (eingewechselt 46. Schnura, 50. Brelian).
Tore: 1:0 (7.) E. Duman, 2:0 (10. Celioktas, 2:1 (20.) Bajric, 3:1 (37.) E. Duman, 4:1 (38.) E. Duman, 5:1 (43.) Celiktas, 5:2 (77.) Hawers, 5:3 (83.) Jami.

Bild: In Halbzeit zwei erzielte der HSC ein halbes Dutzend Treffer und gewann am Ende 7:1 gegen die U19 von Eintracht Dortmund.

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.